Ein allgemeines RPG Forum. RPG Fans alle Art herzlich Willkommen! (:
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 When the world ends

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 8, 9, 10, 11, 12  Weiter
AutorNachricht
Niji

avatar

Anzahl der Beiträge : 481
Anmeldedatum : 23.11.10
Alter : 22
Ort : Im Blutbunker von Nibori. :D

BeitragThema: Re: When the world ends   Sa Dez 04, 2010 7:27 pm

Liz zog die Brauen zusammen und atemte scharf aus. Er streifte ihre Hand. Idiot. Idiot. Idiot. »Du Arschloch«, sie rutschte von Iori, krallte sich an dem Zahlenschloss des Spindes fest und zog sich hoch. »Was glaubst du wer ich bin?«, sie funkelte ihn von oben scharf an, nein, nicht nur der Boden hasste ihn, garantiert, »Was glaubst du wer du bist?« »Er ist Jungfrau, er kann einfach nur Jungfrau sein, das würde das alles hier erklären«, schoss es Liz durch den Kopf und sie drehte diesen weg und lehnte sich gegen den Spind. Ihr Herz schlug schneller und die Wolken des narkosemittels zogen aus ihrem Gehirn. Oh Gott. Das war ein Fehler gewesen, ein ganz schlimmer Fehler. Liz hoppste mit, weiß Gott, nicht jedem ins Bett, nur wenigen kam diese Ehre zu Teil. Und wenn jemand sie wegschickte dann würde sein Leben schlimmer werden als der Tod. Obwohl die Situation gut stand, dass ein Zombie vorbeikam und sie von der Last dieses Idioten befreite. »Oh Gott, und ich wollte was von dir. Von einer Jungfrau ... Pfft, unter meinem Niveau«, murmelte sie und sarrte an die Decke.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://flauschzel.deviantart.com/
Midori

avatar

Anzahl der Beiträge : 238
Anmeldedatum : 21.11.10
Ort : Genau... DA!

BeitragThema: Re: When the world ends   Sa Dez 04, 2010 7:31 pm

Für einen kurzen Moment war Iori wie gelähmt, er fragte sich, was er denn falsch gemacht hatte.
Dann sprang er auf und seine Stimme nahm wieder den gewohnten, kalten Liz-Unterton an.
Ich. Bin. Keine. Jungfrau. Mehr., zischte er und machte einen Schritt auf Liz zu. Ist ja wohl nicht mein Problem, wenn du zu schwach bist um ein bisschen Narkosemittel zu vertragen.
sagte er und funkelte sie an. Hoffentlich reißt dir einer die Gedärme raus.
Was hab ich falsch gemacht? Was hab ich falsch gemacht?, hämmerte es in seinem Kopf.


Zuletzt von Espa-chan am So Dez 05, 2010 9:37 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Zensierung~Espa-chan)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Niji

avatar

Anzahl der Beiträge : 481
Anmeldedatum : 23.11.10
Alter : 22
Ort : Im Blutbunker von Nibori. :D

BeitragThema: Re: When the world ends   Sa Dez 04, 2010 7:39 pm

»Mit welchen Mauerblümchen hast du denn bitte dann geschlafen wenn du so empfindlich bist?«, Liz baute sich vor Iori auf und ihre Stimme war wie ein Knurren, »Und üpberhaupt, sei froh, weil ich unter dem Narkosemittel stand wurdest du angefasst wie noch nie in deinem ganzen Leben ...« Sie würde Iori am liebsten mitten in sein verdammtes Gesicht schlagen, aber es würde sich nicht lohnen, da seine Nase sowieso gebrochen war. Oh, ja, hoffentlich würde jemand ihr die Gedärme rausreißen, huhuuu ... Was für ein schwacher Spruch. Wirklich, sie hatte etwas mehr Schlagfertigkeit von ihm erwartet. Und, oh Gott, er heilt sie für eine ******. Gleich würde sie in Tränen ausbrechen. Haha. Was für ein Volltrottel. Er hatte es sich gewaltig verscherzt mit ihr.


Zuletzt von Espa-chan am So Dez 05, 2010 9:40 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Zensierung~Espa-chan)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://flauschzel.deviantart.com/
Midori

avatar

Anzahl der Beiträge : 238
Anmeldedatum : 21.11.10
Ort : Genau... DA!

BeitragThema: Re: When the world ends   Sa Dez 04, 2010 7:45 pm

Iori knurrte. Halt. Die. Fresse! Er packte mit der Hand ihre Schulter, hielt sie fest, während er mit der anderen ausholte und ihr dreimal so feste es ging ins Gesicht schlug. Blut spritzte. Er wusste nicht woher diese Aggressionen oder diese Energie kamen. Fass mich nie wider an du *******. Er trat in ihre Kniekehlen sodass sie zu Boden ging. Zitternd drehte er sich weg. Warum hatte er...? Weil ich sauer war. Weil ich nicht wusste, was ich gemacht habe. Scheiße, scheiße, scheiße. Er traute sich nicht, zu Liz zurückzusehen.


Zuletzt von Espa-chan am Sa Dez 04, 2010 10:02 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Musste zensieren~Espa-chan)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Niji

avatar

Anzahl der Beiträge : 481
Anmeldedatum : 23.11.10
Alter : 22
Ort : Im Blutbunker von Nibori. :D

BeitragThema: Re: When the world ends   Sa Dez 04, 2010 7:49 pm

Liz sackte zu Boden, packte ihre Katana und rammte sie in Ioris Wade. »Sag malm was spielst du für kindische Spielchen du *******?«, sie zog das Langschwert aus Ioris Bein und schnallte es sich wieder auf den Rücken, ihr Kopf dröhnte und sie hatte unglaubliche Angst, dass sie ein häßliches Gesicht bekommen hatte, »Helf mir hoch, wir sind in einem Team! Ich hab dich nicht krankenhausreif geschlagen! Geh' mal mit deinen Aggressionen um. Ich versuch hier mit dir zu ****** und du brichst mir die Nase und entstellst mein Gesicht, was für'n Psycho bist du eigentlich?« Ihre Stimme zitterte und sie fasste sich an ihr Gesicht. Oh Gott sie Dank, sie hatte nur eine Platzwunde an der Stirn und ihre Lippe blutete. Nicht all zu schlimm, nicht entstellt.


Zuletzt von Espa-chan am So Dez 05, 2010 9:41 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Zensierung~Espa-chan)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://flauschzel.deviantart.com/
Midori

avatar

Anzahl der Beiträge : 238
Anmeldedatum : 21.11.10
Ort : Genau... DA!

BeitragThema: Re: When the world ends   Sa Dez 04, 2010 7:55 pm

Iori schnaubte verächtlich. Sieh zu wie du hoch kommst., zischte er und drehte sich um. Dann jedoch drehte er sich noch einmal um. Sein Atem ging stoßweise. Er zog Liz hoch und hielt ihren Arm. Er humpelte zum nächsten Klassenraum und knallte die Tür hinter den beiden zu zu. Dann sank er auf die Knie und hielt sich das schmerzende Bein. Er spürte wie Tränen über seine Wangen liefen. Scheiße nein, nicht vor Liz!
Er wischte sich mit dem Ärmel übers Gesicht und versuchte, keine Heulgeräusche zu machen. Scheiße, was hab ich eigentlich gemacht? Kacke. Ich hab... Seine Hände ballten sich zu Fäusten. Es tu mir leid..., presste er hervor, bevor er von einem Schluchzer geschüttelt wurde. Warum heul ich jetzt? Ich geb ihr auch noch nen Anlass um sie runterzumachen! Auch wenn er nicht genau wusste, warum er jetzt sentimental wurde, er konnte es nicht verhindern.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Niji

avatar

Anzahl der Beiträge : 481
Anmeldedatum : 23.11.10
Alter : 22
Ort : Im Blutbunker von Nibori. :D

BeitragThema: Re: When the world ends   Sa Dez 04, 2010 8:02 pm

Liz hielt sich an der Wand fest und suchte einen Spiegel. Sie robbte zu diesem sah hinein und ihr entfuhr ein erleichterter Seufzer. Ihre Nase hatte sich nicht sonderlich verbogen und die Platzwunde, wie die blutende Lippe waren nicht sonderlich schlimm. Das einzige was sie etwas aus der Fassung brachte war der riesige blaue Fleck der sich über ihre rechte Gesichtshälfte zog. »Oh mein Gott was hast du getan?«, rief sie gequält und befühlte leicht ihr Gesicht, »Ich bin häßlich ... Häßlich bis dieser beschissene blaue Fleck weg ist, du Trottel ...« Sie drehte sich zu Iori und fiel neben ihm auf den Boden, legte ihren Arm um seine Schulter und zog ihn auf ihren Schoß. »Du bist so dämlich«, jetzt kamen selbst ihr die Tränen und sie liefen ihre Wangen hinab, »Man, ich war noch nie so geschwächt wie jetzt und du weinst wie ein kleiner Junge...« Sie wischte sich mit dem handrücken über das gesicht und zuckte zusammen. Ouch. »Vergiss' es übrigens«, hauchte sie und strich über Ioris Haar, »Du kannst mich nicht anlügen, du bist garantiert Jungfrau.«
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://flauschzel.deviantart.com/
Midori

avatar

Anzahl der Beiträge : 238
Anmeldedatum : 21.11.10
Ort : Genau... DA!

BeitragThema: Re: When the world ends   Sa Dez 04, 2010 8:08 pm

Iori hielt die Luft an, er unterdrückte es, weiter zu schluchzen. Dennoch erleichterte es ihn ein wenig, dass Liz jetzt auch weinte. Scheiße ja. Bin ich. Verdammt. Er sah sich ihr Gesicht an. Sorry. Wirklich. Aber hey, wenns dich tröstet, ich hab ein Loch im Bein... Er strich über seine Blutverschmierte Hose und sah dann wieder zu Liz. Er war verwirrt. Schon wieder. Weil sie so plötzlich wieder so nett war. Vielleicht hatte sie ihre Tage. Er machte sich schon wieder solche bescheuerten Gedanken, während er... auf ihrem Schoß saß. Er kam sich vor wie ein Fünfjähriger und genauso schien Liz ihn auch zu sehen. Tut mir wirklcih leid... Ich weiß auch nicht was los war. Tschuldigung...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Niji

avatar

Anzahl der Beiträge : 481
Anmeldedatum : 23.11.10
Alter : 22
Ort : Im Blutbunker von Nibori. :D

BeitragThema: Re: When the world ends   Sa Dez 04, 2010 8:18 pm

Liz ließ Ioris Kopf von ihrem Schoß rutschen und legte sich neben ihn. Sie strich ihm das braune Haar aus dem Gesicht und lächelte. »Nachwirkungen vom Narkosemittel, du hast Glück ... Du Jungfrau«, sie lächelte und rutschte näher an ihn heran, ihr Gesicht war so nah an seinem. Sie lachte leise und lehnte ihre Stirn gegen seine. »Du bist total knuffig«, hauchte sie, »Vom Aussehen her zwar mein Geschmack, aber irgendwie bist du mir zu unerfahren. Aber du bist so knuffig ...« Sie legte ihre Lippen vorsichtig auf seine und schloss die Augen. Wie in alten, kitschigen Romanzen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://flauschzel.deviantart.com/
Midori

avatar

Anzahl der Beiträge : 238
Anmeldedatum : 21.11.10
Ort : Genau... DA!

BeitragThema: Re: When the world ends   Sa Dez 04, 2010 8:21 pm

Diesmal traute sich Iori nicht, sich zu bewegen. Das einzig was er tat war, seinen Mund zu öffnen. Ganz langsam. Er hoffte nur, nichts falsches zu machen. Bitte... sag mir das nächste mal bescheid, bevor du mich anschreist, ja? Ich... will ja nichts falsches machen..., flüsterte er und rutschte ein ganz kleines bisschen näher zu Liz, während er seine Lippen wieder auf ihre legte. Insgeheim fragte er sich, wann "Die Nachwirkungen des Narkosemittels" wohl diesmal nachlassen würden. Er versuchte, auf alles vorbereitet zu sein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Niji

avatar

Anzahl der Beiträge : 481
Anmeldedatum : 23.11.10
Alter : 22
Ort : Im Blutbunker von Nibori. :D

BeitragThema: Re: When the world ends   Sa Dez 04, 2010 8:28 pm

Liz öffnete ebenfalls ihren Mund und stieß vorsichtig mit ihrer Zunge an die von Iori, während sie ihre Hand behutsam in seinen Nacken legte. Nach einer Weile löste sie sich von ihm und lächelte. »Wenn ich dir das sagen würde, dann wäre es aber nicht mehr sow witzig mit dir zu streiten, du Dummkopf«, mit der Hand, die nicht in seinem Nacken lag, fuhr sie durch sein Haar, »Aber ein Tipp, ich hab' echt ein anstrengendes Ego, also sag' niemals irgendwas, was mich an meiner Perfektion oder Schönheit zweifeln lässt ...« Sie schmiegte sich an seinen muskulösen Körper, er war ungefähr so groß wie sie. Ungewöhnlich für 'nen Siebzehnjährigen ... »Du bist echt klein für einen Siebzehnjährigen«, hauchte Liz und fuhr mit ihrem Finger sanft seine Gesichtskonturen nach.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://flauschzel.deviantart.com/
Midori

avatar

Anzahl der Beiträge : 238
Anmeldedatum : 21.11.10
Ort : Genau... DA!

BeitragThema: Re: When the world ends   Sa Dez 04, 2010 8:32 pm

Iori spürte wie er rot wurde. Genau da war wieder so ein Moment. In genau solchen Momenten passierte es doch jedes Mal, dass Liz plötzlich austickte.
Ich... bin nicht siebzehn. Er hielt die Luft an. Bitte flipp nicht aus, bitte flipp nicht aus! Er wollte nicht, dass die "Nachwirkungen des Narkosemittels" aufhörten. Nicht jetzt. Am besten nie. Er hätte nie gedacht, dass er noch am Ende dieses Tages mit Liz, also mit Liz in einem Kassenraum liegen und sie... küssen würde. Aber er durfte sich nicht zu lange freuen, das war ihn klar.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Niji

avatar

Anzahl der Beiträge : 481
Anmeldedatum : 23.11.10
Alter : 22
Ort : Im Blutbunker von Nibori. :D

BeitragThema: Re: When the world ends   Sa Dez 04, 2010 8:37 pm

Sie lachte und sah ihn an, dann küsste sie ihn nochmal. »Dann bist du eben klein für einen Achtzehnjährigen«, hauchte sie und ihr Finger fuhr seinen Hals hinab, »Du musst dich ganz bestimmt nicht für deine Größe bei mir schämen. Aber echt, mit Achtezehn noch Jungfrau, es wird mir eine Ehre sein ...« Sie lachte lüstern und drückte ihre Lippen wieder auf seine, diesmal verlangender und wilder, sie fasste in seine braunen Haare und presste sich an ihn, stöhnte leise auf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://flauschzel.deviantart.com/
Midori

avatar

Anzahl der Beiträge : 238
Anmeldedatum : 21.11.10
Ort : Genau... DA!

BeitragThema: Re: When the world ends   Sa Dez 04, 2010 8:41 pm

Iori wusste, dass er ihr nicht die Wahrheit sagen konnte. Noch nicht. Stattdessen lachte er kurz auf und erwiderte dann ihren Kuss. Seine Finger fuhren über ihren Rücken. Es war schon ein wenig paradox, in einer Schule, die von Zombies bevölkert war mit jemandem rumzumachem, von dem man eigentlich geglaubt hatte, ihn zu hassen. Nur war ihm jetzt klar, dass er Liz keineswegs hasste. Im Gegenteil. Er hatte nur furchtbare Angst davor, was sie tun würde, wenn sie herausfand, dass er 16 war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Niji

avatar

Anzahl der Beiträge : 481
Anmeldedatum : 23.11.10
Alter : 22
Ort : Im Blutbunker von Nibori. :D

BeitragThema: Re: When the world ends   Sa Dez 04, 2010 8:58 pm

Liz ließ von ihm ab und drehte sich auf den Rücken. Sie starrte an die Decke. »Wir sollten zurück zu den anderen«, hauchte sie und setzte sich auf, »Wenn jetzt Zombies reinkommen sind wir Hackfleisch.« Langsam und bedächtig erhob sie sich auf ihre Beine, knickte aber wieder ein und lag halb am Boden. »ich soll dir Bescheid sagen wenn ich dich anschreie und du, wenn du mich fast bewusstlos und häßlich schlägst, okay?«, sie keuchte und sie spürte den pochenden Schmerz. Dann versuchte sie erneut sich hinzustellen, sackte aber wieder zusammen. Ouch. Ouch. Sie wischte sich etwas Blut vom Kopf und sah sich um. Dann riss sie einen Streifen ihres Oberteils ab und band es sich um den Kopf. Sie setzte sich auf ihren Hosenboden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://flauschzel.deviantart.com/
Midori

avatar

Anzahl der Beiträge : 238
Anmeldedatum : 21.11.10
Ort : Genau... DA!

BeitragThema: Re: When the world ends   Sa Dez 04, 2010 9:01 pm

Iori versuchte auch aufzustehen, doch sein Bein erlaubte es ihm nicht. Ein brennender Schmerz fuhr durch seinen ganzen Körper. Na super. Wir haben uns gegenseitig so lange verprügelt, bis keiner von uns mehr aufstehen kann. Scheiße. Er sah sich besorgt um. Was machen wir jetzt...?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Paprika-chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 663
Anmeldedatum : 19.11.10
Ort : Ich bin doch hier?

BeitragThema: Re: When the world ends   So Dez 05, 2010 9:55 am

Kay keuchte und rannte weiter zu den anderen. Echt mal, das reicht! Es wird bald dunkel, ich bin müde und hungrig... Außerdem habe ich echt keinen Bock mehr hier rum zu rennen! Die werden uns zwerfleischen und fressen man!
Ich will echt nicht zu spät zur Brücke kommen, sonst müssen wir hier verrecken...
Sie steckte ihr Holzschwert in den Gürten zurück, und richtete ihre Schuluniform.
Können wir gehen? Und fehlen nicht Leute? Wo zum teufel sin Iori und Liz?
Warscheinlich hacken sie sich gegenseitig die Köpfe ab, statt die Viecher zu killen....
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kira

avatar

Anzahl der Beiträge : 524
Anmeldedatum : 22.11.10
Alter : 22
Ort : Im Reich der Todesgötter 8D

BeitragThema: Re: When the world ends   So Dez 05, 2010 10:11 am

Kira sah nochmals zu dem Mädchen. //Mio..// Er verschnellerte seine Schritte und hob Mio auf seine Arme, bevor er um die Ecke bog und ruckartig stehen blieb. Der Geruch von Blut stieg ihm in die Nase. //Menschenblut..// Die rötlichen Augen des attraktiven Mannes suchten den Gang ab,bis er die Ursachen des penetranten Geruches sah. Mir kalter Mine setzte er Mio wieder auf ihre Füße und schritt zu Liz und Iori. "Wir sollten zurück zu den anderen. Ich werde euch helfen.." Die Stimme war eisig und schneident, als er erst Liz und dann auch Iori auf die Beine zog. "Kann wenigstens einer von euch laufen?" Fragte er nun mit monotoner Stimmlage und sah von Liz zu Iori. beide stützte er mit je einem Arm und doch schien es dem Achtzehnjährigen keine große Mühe zu bereiten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Paprika-chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 663
Anmeldedatum : 19.11.10
Ort : Ich bin doch hier?

BeitragThema: Re: When the world ends   So Dez 05, 2010 6:55 pm

Chess schaute mit kalten Blick auf das Blut am Boden.Sie sind alle wieder aufgestanden.
Dann folgten ihre Blicke der Strömung des Flusses. Eine leichte Brise wehte durch ihr Haar, aber sie war keinesweges angenehm, es stank, so fürchterlich wie in einer leichenschauhalle ohen Kühlung bei 38 Grad im Schatten.
Angewiedert hielt sie die Hand vor den Mund und sah zu Sayu und Ren.
Wir müssen uns kurz trennen. Ich gehe und hole eins von den Booten, und ihr beide rennt rein und sucht alles zusammen was man gebrauchen kann. es kam einem vor als rutschte ihre Stimme zwei Oktaven tiefer.
Masaki, ich warne sie, wenn sie nicht gut auf meine Nichte aufpassen haben sie ein Problem!
Sie drehte sich wieder um. plötzlich wurde ihre Miene finster.
Wärst du doch noch hier...
Eine träne kullerte über ihr Gesicht, aber sie wischte sie sofort weg und rannte richtung Boot.
Es wird bald dunken, ich zähle auf euch!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AngiEatingMarshmallows

avatar

Anzahl der Beiträge : 428
Anmeldedatum : 19.11.10
Alter : 21
Ort : Regenbogenland :D

BeitragThema: Re: When the world ends   So Dez 05, 2010 7:54 pm

Ren schaute auf "Ja werde ich!"antwortete er.
"Hat sie gerade..?"fragte er sich und wollte nicht über belangloses nachdenken.
"Komm Sayu,wir sollten erstmal in den Promenanden Shops nachschauen vielleicht gibt es auch noch Überlebende."sagte er und lief vor.Dann schaute er in die verlassenden Läden."Wie eine Epedemie..."seufzte er und
ging in einen offenden Laden.Vor ihm standen fünf Zombies.
"Scheiße!"dachte er und nahm sich einen Besen der in der Ecke stand,er rannte auf drei von ihnen zu
und schlug ihnen direkt die Köpfe ab."Sayu schau schnell weg!"rief er und merkte das zwei Zombies von hinten kamen.
------------------------------------------------------------
Sayu folge schnell Ren in einem der Shops.
"Wieso halten mich alle für schwach?Ich bin alt genug!"schimpfte sie auf das was Ren zu ihr sagte.
"Idiot,du wirst sterben,wenn du deine Einstellung über mich so behälts."sagte sie grinsend,ihre Augen färbten sich wörtlich rot und sie griff nach einer Frisbeeschreibe "Naja ich hoffe es geht..Visier den Gegner und Angriff!"dachte sie.Schnell rannte sie präzise zu ihren Gegnern in einer Hand die Frisbee.
"Es sind noch zwei...auch wenn keiner mich so kennt.Ich liebe es zu Kämpfen!"dachte sie.
Beide Zombies standen auf einer Höhe,schnell sprang sie hoch drehte sich in der Luft und schlug einen Zombie mit der Frisbee den Kopf ab und schlug ihr Bein gegen den Kopf des anderen.Als sie gelandet war,lag einer der Zombies schon am Boden,der andere wollte sie gerade angreifen.Sie nahm die Frisbee und schmetterte sie ebendfalls den Zombie auf dem Kopf."Na?Soll ich immer noch gehen?"scherzte sie.Danach suchte sie schnell nach etwas essbaren.Sie packte alles in eine Plastiktüte und nahm es mit dann schaute sie zu Ren "Komm schon!Und diese kleine Show gerade bleibt unter uns,kla?"sagte sie.
------------------------------------------------------------------------------
Ren war überfordert."Ähm...danke..!"sagte er "Leute aus dieser Familie hauen mich immer wieder um!"dachte er und verglich die Ähnlichkeit die Sayu manchmal mit seiner Cheffin hatte.
Dann lief er weiter und sah einen kleinen Klamottenladen.Er ging hinein und nahm sich schnell das wichtigste mit.Viele Hosen und T-shirts.Doch für die Größe der Mädchen konnte er nur Röcke finden "Hm wir wohl gehen..."
"Komm Sayu lass uns zurück gehen!"sagte er.
------------------------------------------------------------------------------
Sayu und Ren machten sich auf den Rückweg.Doch dann sahen sie ein verlassendes Polizei Auto.
Sayu nährte sich dem Auto und vergewisserte sich das sich keine Zombies dort befanden.
Dann schlug sie die Scheibe mit ihrem Ellenbogen ein."So macht man das!"sagte sie lachend,vorne befanden sich zwei einfache Pistolen doch als sie den Kofferraum öffnete war ein Koffer mit "abgenommenden Waffen" Darin waren einige Gewehre und wie sie feststellen konnte unter den Messern auch ein scharfer Fächer.
Lächend nahm sie ihn herraus und bindete ihn an ihrem Rock fest.
"So...Ren nimm das bitte mal mit."sagte sie und warf ihm den schweren Koffer zu.Dann machten sich beide wieder zurück.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Paprika-chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 663
Anmeldedatum : 19.11.10
Ort : Ich bin doch hier?

BeitragThema: Re: When the world ends   So Dez 05, 2010 8:07 pm

Chess sprang auf ein Boot. Nein das ist Schrott, das fährt keine 2 Meter.
Sie hüpfte zum nächsten, sah sich genau um, und sprang weiter.
Das ist es! Rief sie. Chess stand auf einem großem Boot mit der Aufschrift "Eternal Dream".
Schön, es ist nicht zu groß und nicht zu klein, wir können uns außerdem unten verstecken.
Mit einem Lächeln auf dem Gesicht warf sie zwei Bonbons in die Luft, das eine blau, das andere grün.
Sie fing sie mit dem Mund auf und schluckte sie wie Pillen hinunter.
Ich werde mal nach dem armen Masaki sehen.
Mit einem Satz kam sie elegand wieder am Ufer an und ging richtung Hafen.
Drinnen wurde der Gestank schlimmer und sie musste schlucken. Wiederlich
Überall lagen tote Zombies. Die beiden haben sich ordentlich ausgetobt. Und draußen wurde es immer dunkler.
Masaki! Sayu! Wo seit ihr? Wir gehen zum Boot!
Sie zitterte und wollte wieder zu der Bonbonschachtel greifen. Nein, sie werden mich heute nicht trösten. Heute nicht... Eine weitere Träne lief ihr über das Gesicht und verschmierte ihre Tusche. Mist, ich hätte meine Tasch emitnehemen sollen... Normalerweise hätte sie über diesen Fehler gelacht, aber heute war ihr nicht danach zu mute.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AngiEatingMarshmallows

avatar

Anzahl der Beiträge : 428
Anmeldedatum : 19.11.10
Alter : 21
Ort : Regenbogenland :D

BeitragThema: Re: When the world ends   So Dez 05, 2010 8:11 pm

"Chess!Wir sind hier und haben einiges Gefunden!"rief Sayu und versuchte so gut wie möglich das
Blut von ihrere Uniform zu streichen.Den Fächer umklammerte sie mit einer Hand,während sie in der anderen die Essensvorräte hielt.
"Chess?Ist alles ok?"fragte sie besorgt und wunderte sich wann die anderen wohl eintreffen
würden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Paprika-chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 663
Anmeldedatum : 19.11.10
Ort : Ich bin doch hier?

BeitragThema: Re: When the world ends   So Dez 05, 2010 8:28 pm

Vielleicht war es den anderen nicht bewusst, aber auch Chess wurde scheinbar unterschätzt.
Das Feuer in ihren Augen... Sie ist wohl wirklich meine Nichte, dass kann man nichtmehr leugnen.
Sie musterte Sayu genau. Auch den völlig überraschten und verwirrten Ren sah sie sich an.
Das ist meine Nichte
Sie lächelte.
Gut gemacht, Masaki.
Dann wurde ihr Ausdruck wieder gleichgültig.
Aber ihre Sachen sind verschmiert. Das geht besser, Masaki!
Sie musste sich anstrenden, damit nicht auffiel, dass heute der einzige Tag im Jahr war, an dem sie nur so tat, als wäre sie stark. In wirklichkeit, war sie kurz davor zusammen zu brechen. Sie hätte genauso gut einfach bleiben können, warten bis einer von ihnen kommt und sie zerfleischt.
Aber sie machte weiter. Hauptsächlich für ihre Nichte. Und für Masaki. Für die Kinder in der Schule, die kommen würden, die zurück zu ihren Familien wollen.
Für diese Menschen ging sie heute weiter.
ich schlage vor wir ruhen uns kurz mal auf unserem Boot aus, ja?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Paprika-chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 663
Anmeldedatum : 19.11.10
Ort : Ich bin doch hier?

BeitragThema: Re: When the world ends   Mi Dez 08, 2010 8:40 pm

Kay sah die anderen am Ende des Flurs. Da sind sie ja...
Mit einem Satz schlug sie ein paar Zobies aus dem Weg und rannte zu den vier rüber.
Bist du okay? Sie schaute Kira nur ganz kurz an und wendete sich dann dem Mädchen zu.
Und wer bist du?
Was mache ich denn hier? Wir müssen los!
Kaylee versuchte Liz aufzuhelfen, damit sie halbwegs stehen konnte.
Geht es? Wir gehen jetzt zur Brücke und suchen nach unseren Familien, außerdem können wir dort rasten...
Ihr beiden helft dem da auf, wir haben keine Zeit um zu pennen!

Ihr Herz schlug sehr schnell, wieder schienen die Zombies näher zu kommen, sie kamen vom Hof, krochen die Treppen hoch. Bald war es zu spät, Kaylee wusste das, aber sie hatte auch den Eindruck, dass ihr niemand zuhören würde. Mist!
Wir müssen hier raus!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
xLuluChanx
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 779
Anmeldedatum : 19.11.10

BeitragThema: Re: When the world ends   Mo Dez 13, 2010 1:21 pm

Los Leute, Bewegung, was steht ihr denn noch hier! Die Anderen warten schon viel zu lange! Sie beugte sich zu dem kleinen Mädchen hinunter und streckte ihr die Hand hin. Komm mit uns. Hier ist es zu gefährlich. Gerade wollte ein Zombie sich nähern und der Kleinen etwas antun, da zückte Tsu elegant ihr Katana und hackte dem Zombie den Kopf ab. Langsam muss ich mich entscheiden, auf welcher Seite ich stehe... Andernfalls wird der Rat der Zombies mich selbst töten. Ich muss mich gegen sie stellen...


>>> weiter in :"HauptBrücke"<<<

_________________
Wer braucht schon Liebe, wenn man Dinge mit Käse überbacken kann ?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://eternal-dream.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: When the world ends   

Nach oben Nach unten
 
When the world ends
Nach oben 
Seite 9 von 12Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 8, 9, 10, 11, 12  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Habe das Gefühl es gibt keine Happy Ends
» The World of Monster
» mystery of another world...
» Tales of World Charaktere & Story
» DBs World-Bootcamp

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Eternal Dream - Traum für die Ewigkeit :: RPGs :: Menschen RPGs-
Gehe zu: