Ein allgemeines RPG Forum. RPG Fans alle Art herzlich Willkommen! (:
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 When the world ends

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 10, 11, 12  Weiter
AutorNachricht
Shadow
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 469
Anmeldedatum : 19.11.10
Ort : Überall und Nirgendwo

BeitragThema: Re: When the world ends   So Nov 21, 2010 7:54 pm

Ah Angeber ja? Hm.....war das so protzig? Ach was solls. Im Moment ist es nirgendwo sicher ausser....
Nunja hinten in der Polizeistelle hier gibt es einen Hochsicherheitstrakt.....aber da können wir auch nicht ewig bleiben.
Havok hatte sich inzwischen wieder ihrem Buch zugewandt , im stehen und noch mit dem Colt in der
Hand rasten ihre Augen gradezu über die Seiten im 3 Sekunden Takt Bätterte sie um. Nebenbei sprach sie weiter
mit kühler Stimme.

Wir gehen nun besser wirklich in den Hochsicherheitstrakt. Eigentlich werden dort nur Schwerverbrecher zur Übergabe
an Gefängnisse .....ach egal die Scheiben sind aus Panzerglas und die Türen aus Stahl ,selbst diese Verseuchten
kommen da nicht durch
Havok zog eine Augenbraue hoch. Deine Freundin dort hält das nicht mehr lange durch
sie verliert viel Blut, wir sollten und beeilen und und was einfallen lassen.


Havok hob Ricci hoch und schlurfte langsam in den hinteren Teil des Gebäudes ,den Hochsicherheitstrakt.
Na kommt schon...ihr könnt was essen.

Immernoch war Havok völlig emotionslos und hatte auch immernoch eine kalte Stimme...warum nur?

_________________
I'm shying from the light.
I always loved the night.
But now you offer me eternal darkness
-depeche mode
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Paprika-chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 663
Anmeldedatum : 19.11.10
Ort : Ich bin doch hier?

BeitragThema: Re: When the world ends   So Nov 21, 2010 7:58 pm

Du warst in der Schule, und hast überlebt?
Alleine? Nicht schlecht.
Kaylee ging zu ihm rüber und machte sich ein Bild.
na schön, willst du uns helfen? Wie gesagt, wenn wir mehr sind, dann haben wir bessere Überlebenschancen.
Sie ging rüber zum Fenster und spähte nach draußen.
Wäre es nicht besser sie zu versorgen und dann zu gehen? Darin können wir auch nicht lange bleiben, und wenn sie erstmal hier sind haben wir ein Problem.


Zuletzt von Espa-chan am So Nov 21, 2010 8:00 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Midori

avatar

Anzahl der Beiträge : 238
Anmeldedatum : 21.11.10
Ort : Genau... DA!

BeitragThema: Re: When the world ends   So Nov 21, 2010 7:58 pm

Ich hatte so meine Schwierigkeiten..., murmelte Iori und sah das Mädchen an. Ja, ich würde euch gern helfen. wenn ich irgednetwas gegen diese... Viecher tun kann, dann helfe ich gern. Was ist mit ihr?, fragte er und deutet auf die Polizistin, die die anscheinend bewusstlose wegtrug. Unschlüssig, ob er folgen sollte sah er die anderen beiden an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
xLuluChanx
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 779
Anmeldedatum : 19.11.10

BeitragThema: Re: When the world ends   So Nov 21, 2010 8:05 pm

Ich denke, wir sollten dieser Polizeifuzzi mal folgen. Hochsicherheitstrakt hört sich ja nicht schlecht an, aufjedenfall sicher. Und das mit dem Essen brauchst du mir nicht zweimal zu sagen. Sie nahm sich einen Apfel und biss hinein. Fürchterlich schmeckte er. Pah, wie können Menschen nur soetwas essen! Ist ja abartig! dachte sie sich angeekelt, schlang ihn jedoch trotzdem herunter. Wir können dort wenigstens ganz in Ruhe einen Plan schmieden. Dann wandte sie sich an den Neuling, ohne auf seine Frage einzugehen. Aha aha, aus der Schule kommst du also. Wie kommt es dann, dass wir dich nicht bemerkt haben? Bist du vielleicht ein Spion der Zombies?

_________________
Wer braucht schon Liebe, wenn man Dinge mit Käse überbacken kann ?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://eternal-dream.forumieren.com
Midori

avatar

Anzahl der Beiträge : 238
Anmeldedatum : 21.11.10
Ort : Genau... DA!

BeitragThema: Re: When the world ends   So Nov 21, 2010 8:11 pm

Iori sah das Mädchen verwirrt an. Ähm. Nein. Nicht wirklich. Ich bin Iori. Ich war auf der anderen Seite der Schule, zumindest auf der anderen Seite vom Lehrerzimmer aus, von wo ihr ja offensichtlich aus dem Fenster gesprungen seid. Ich hab euch vorher ja auch nicht gesehen. So klein ist die Schule ja wohl nicht und... Um ehrlich zu sein glaube ich nicht, dass ich mich hier vor dir rechtfertigen muss., meinte er jetzt etwas schärfer.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Paprika-chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 663
Anmeldedatum : 19.11.10
Ort : Ich bin doch hier?

BeitragThema: Re: When the world ends   So Nov 21, 2010 8:14 pm

Zombies haben so etwas wie Spione? Mal echt, ich glaube die sind echt zu dumm für alles!
Kay musste kurz kichern, dann fing sie sich wieder.
Ähm, Ich bin Kaylee, die ohmächtige ist Ricci, und die gruselige da heißt Tsu.
Denkt sei wirklich es gibt unter diesen Zobies, solche, die sie leiten? Wie kommt Tsu bloß auf so eine blöde Idee...
Nachdem sie mit dem Träumen abgeschlossen hatte ging sei rüber zum Schutzbunker.
Und was ist jetzt mit mit Ricci?


Zuletzt von Espa-chan am Mo Nov 22, 2010 1:14 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shadow
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 469
Anmeldedatum : 19.11.10
Ort : Überall und Nirgendwo

BeitragThema: Re: When the world ends   So Nov 21, 2010 8:27 pm

Entnervt machte Havok kurz vor der Sicherheitstür halt und drehte sich zu den anderen um.
Mensch ihr seit ja wie ein Bienenschwarm , wenn ihr alle durcheinander quaselt kann ich uch auf eure fragen
nicht eingehen. Also die kleine hier hat viel Blutverloren ,ich werde mich um sie kümmern keine Sorge ...
Ganz so inkompetent wie ich vielleicht aussehe bin ich garnicht.
Havok zog eine Augenbraue hoch und wandte
sich zu Tsu ... Das mit dem Fuzzi merk ich mir ,du bist mir jetzt schon sympathisch

Havok hustete demonstrativ und drehte sich wieder um.


_________________
I'm shying from the light.
I always loved the night.
But now you offer me eternal darkness
-depeche mode
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Midori

avatar

Anzahl der Beiträge : 238
Anmeldedatum : 21.11.10
Ort : Genau... DA!

BeitragThema: Re: When the world ends   Mo Nov 22, 2010 10:13 am

Ungeduldig wartete Iori darauf, dass die Polizistin, deren Name er nicht kannte, die Tür aufschloss. Er wollte so schnell wie möglich in Sicherheit kommen. Als Kaylee sich und die anderen vorstellte, nickte er freundlich jedem von ihnen zu. Bis auf Tsu. Die musterte er mit hochgezogenen Augenbrauen. Ich will ja wirklich nicht unhöflich sein, aber geht es dir gut...? Du siehst irgendwie so... Na ja. Ungesund aus...?, meinte er vorsichtig. Schon als er hereingekommen war, war ihm der üble Geruch aufgefallen, der anscheinend nicht nur von dem Zombie stammte der bewusstlos am Boden lag. Außerdem war Tsu ganz unnatürlich blass und sah alles in allem ein wenig... nun ja. Unnatürlich aus.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AngiEatingMarshmallows

avatar

Anzahl der Beiträge : 428
Anmeldedatum : 19.11.10
Alter : 21
Ort : Regenbogenland :D

BeitragThema: Haupt Brücke   Mo Nov 22, 2010 2:43 pm

(So das ist dann die Brücke näheres in --> Planung)
100 von Menschen Autos die auf der Brücke stehen,Polizisten die mit Megaphonen Befehle geben.Der Beginn einer Massenpanik.Auf der anderen Seite Zombies die immer näher kommen darunter auch Angehörige von den Fliehenden.Die Polizei versucht sie zu stoppen und die Menschen zu beruhigen.....
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Paprika-chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 663
Anmeldedatum : 19.11.10
Ort : Ich bin doch hier?

BeitragThema: Re: When the world ends   Mo Nov 22, 2010 3:03 pm

Ein Krankenhaus, es herrscht immer etwas Unruhe, und leute rennen herum...
Doch- FORTSETZUNG FOLGT...

...Ein ekelhft stinkendes etwas kam die Treppen der Parthologie hochgekrochen, eine Krankenschwester schrie auf. Etwa zehn Minuten später war fast das ganze Krankenhaus verseucht.

Chess hockte mit ihrem Schüler in einem der Vorratsräume des Krankenhauses. Neben unzäligen Gegenständen versuchte sie einen kühlen Kopf zu behalten.Was auch immer das ist. Sie sind tot, und sie wollen uns essen.
Sie schob sich ein paar Bonbons in den Mund und dachte weiter.Das ist keine Krankheit. Oder es ist eine neue. Und so schnell wie sie sich ausbreitet haben wir ein Problem, naja wir werden erst Infiziert, wenn sie uns beißen.
Hey Ren, siehst du hier irgendwas brauchbares, denn wir sollten so schnell wie möglich die Fliege machen.
So taff Chess sich auch hielt, sie konnte nurnoch über eines nachdenken: Ich muss Sayu so schnell wie möglich finden, sonst...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AngiEatingMarshmallows

avatar

Anzahl der Beiträge : 428
Anmeldedatum : 19.11.10
Alter : 21
Ort : Regenbogenland :D

BeitragThema: Re: When the world ends   Mo Nov 22, 2010 3:10 pm

Ren schreckte hoch als Chess mit ihm sprach,er war in Gedanken versunken.Denn es gab so viele Fragen.
"Hm? Was Brauchbares?Naja hier sind ein paar alte Besen da könnte man die oberern Stiele abbrechen..."
Er holte zwei Stück und brach beide mit Kraft ab."Da! Das Ende ist so spitz das wenn man es in die Herzen von diesen...Dingern sticht sie sofort tot sein müssten.Aber naja eigendlich müsste sie es garnicht geben deswegen können wir uns nicht sicher sein das sie tatsächlich sterben."
"Es ist fast so wie in einem Anime...eigendlich könnte es sie garnicht geben es ist so als wäre dies nur ein Traum.Ich frage mich nur ob es sich um eine Seuche handelt oder fast schon eine..Bestrafung so wie die Welt verkommen ist.Das wichtigste ist jetzt eigendlich nur das Überleben."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Paprika-chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 663
Anmeldedatum : 19.11.10
Ort : Ich bin doch hier?

BeitragThema: Re: When the world ends   Mo Nov 22, 2010 3:18 pm

Hey Masaki! Hier wird nicht gaträumt! Stell dich gerade hin und benimm dich wie ein Mann!
Immer nur Probleme mit diesen Waschlappen von Ärtzten...
Chess atmete tief durch und ging zur Tür.
Hier ist der Plan: Während wir versuchen hier raus zu kommen, müssen wir gleichzeitig auch so viele Informationen über diese Dinger, ich nenne sie Mal Testobjekte, erfahren. Dann sehen wir nach meiner Nichte!
Sie drückte die Türklinke langsam runter.
Und ich warne dich, stirb nicht!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AngiEatingMarshmallows

avatar

Anzahl der Beiträge : 428
Anmeldedatum : 19.11.10
Alter : 21
Ort : Regenbogenland :D

BeitragThema: Re: When the world ends   Mo Nov 22, 2010 3:23 pm

Ren kannte diese Seite seiner Cheffin und war nicht gerade überrascht Inordung... sagte er und hoffte wirklich das er nicht sterben würde langsam starrte er zur Tür und hörte das laute Drücken der Klinke er konnte gerade einen Blick nach draussen sehen,als er merkte wie die Zombies die Köpfe auf sie richteten. Komisch direkt nach..dachte er und brach ab,da einer der Zombies direkt auf sie zu kam.Und jetzt?!rief er panisch und schaute auf dem Besenstiel in seiner Hand.Mutig stach er direkt ins Herz der Kreatur.Doch nach wenigen Sekungen merkte er das sie weiterlebte.
Was zum Teufel!?Cheffin sie sterben nicht!!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
xLuluChanx
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 779
Anmeldedatum : 19.11.10

BeitragThema: Re: When the world ends   Mo Nov 22, 2010 3:30 pm

[OT: Zur Info: Sie stinkt nicht, da sie ein Vollzombie ist. Außerdem benutzt sie Pafurm >DD]
Wer weiß? Man darf keine Möglichkeit ausschließen antwortete sie Kay.
Dann musterte Tsu Havok argwöhnisch und grinste schließlich breit. Halt von mir was du willst. Gerne, Polizeifuzzi. Sie bemerkte, dass sie von allen gehasst wurde, doch das war ihr ganz Recht. Würde sie gemocht, wäre es viel schwieriger, die anderen loszuwerden.
Das liegt daran, dass ich eine Augenkrankheit habe, schon seit Geburt an. Sehen kann ich trotzdem. Merkwürdigerweise. Und dafür dass ich so blass bin kann ich auch nichts meinte sie kalt.

_________________
Wer braucht schon Liebe, wenn man Dinge mit Käse überbacken kann ?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://eternal-dream.forumieren.com
Midori

avatar

Anzahl der Beiträge : 238
Anmeldedatum : 21.11.10
Ort : Genau... DA!

BeitragThema: Re: When the world ends   Mo Nov 22, 2010 3:42 pm

(Oh, sry xPP)

Iori beäugte Tsu erneut. Aha. Na dann. Ähm, mal etwas anderes, habt ihr eine Ahnung, wo die anderen... Überlebenden sind...? Ich meine insofern es welche gibt... Er hustete. Vielleicht sollten wir als erstes nach anderen Ausschau halten, denn um ehrlich zu sein glaube ich nicht, dass wir allein gegen diese... Viecher ankommen. Um ehrlich zu sein. Ich denke es wäre eine gute Idee, so viele Menschen wie möglich um uns zu sammeln. , schlug er vor.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Paprika-chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 663
Anmeldedatum : 19.11.10
Ort : Ich bin doch hier?

BeitragThema: Re: When the world ends   Mo Nov 22, 2010 4:09 pm

Verdammt war doch klar! Immer ich...
Als der Zombie gerade zubeissen wollte, fasste Chess einen Entschluss.Zum ersten Mal in ihrem Leben fasste sie einen Entschluss, weil sie sich geirrt hatte.
Nein, ich irre mich NIE! Diese Testobjekte können sterben! Alles was tötet, hat einen Schwachpunkt.
Und ich wette den kenne ich.
Weil ich mich NIE irre! Während sie das schrie schlug sie mit dem Besenstiel direkt aif den Kopf des Zombie, der noch für eine Sekunde reglos da stand, und dann zusammenklappte. Er war tot. Schonwieder.
Da siehst du, von mir kannst du noch was lernen.
Dann nahm sie ein oranges Bonbon aus ihrer Kitteltasche, und warf es sich in den Mund.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shadow
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 469
Anmeldedatum : 19.11.10
Ort : Überall und Nirgendwo

BeitragThema: Re: When the world ends   Mo Nov 22, 2010 5:48 pm

Havok kramte in ihrer Tasche ,und zog den Schlüssel zur Sicherheitstür zwischen ein paar zerknüllten Zeitungsseiten
hervor. Meine Güte...hab ich einen Müll in den Taschen...oh verdammt das ist der Bericht über die Seuche aus
der Pathologie , der gehört dort ganz sicher nicht rein..
Havok warf den Schlüssel verträumt in die Luft , er drehte sich
dreimal und fing ihn ohne hinzuschauen über ihrem Kopf auf..Die Tür war sehr schwer aber so wie sie , sie aufmachte
sah sie aus wie eine leichte Holztür. Sie ging vor und stellte sich an den Rand des ganges , den Arm zur nächsten Tür
wie einen Wegweiser gestreckt. Junger Herr , ist alles okay mit dir? Du siehst erschöpft aus. Es währe sicherlich
leichter wenn ihr alle meinen Namen kennt , Polizeifuzzi ist zwar ei sehr kreativer Name....aber vielleicht müsst
ihr ja mal irgendwo hin..oder braucht Informationen . Mein Name ist Havok. Wenn ihr was braucht bestellt einfach schöne
Grüße von Vi- mein Deckname. Ich werde schnell die Tür hinter und schließen .

Hm...der Junge erscheint mir hier als einzigeretwas zögerlich , sehr sympathisch.

_________________
I'm shying from the light.
I always loved the night.
But now you offer me eternal darkness
-depeche mode
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Paprika-chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 663
Anmeldedatum : 19.11.10
Ort : Ich bin doch hier?

BeitragThema: Re: When the world ends   Mo Nov 22, 2010 6:10 pm

Jaja die gute Tsu Meine Kay und tätschelte sie auf den Kopf.
Ich denke das ist einfach nur der Schock.
Dann reichte sie ihr einen Schokoriegel.Damit gehts dir bestimmt besser.
Kay ging fröhlich summend in den Schutzbunker, wobei sie vor Havok kurz innehielt und verstummte.
Angeberfuzzi.
Geht es Ricci besser? Ihr wisst ja, dass wir bald aufbrechen müssen? Ich meine im Krankenhaus können die uns bestimmt mit einem Mittel gegen Zombie-o-rismus oder soetwas helfen.


Zuletzt von Espa-chan am Mo Nov 22, 2010 6:12 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Midori

avatar

Anzahl der Beiträge : 238
Anmeldedatum : 21.11.10
Ort : Genau... DA!

BeitragThema: Re: When the world ends   Mo Nov 22, 2010 6:11 pm

Iori nickte, als die Polizistin sich vorstellte. Havok. Aha. Ich bin Iori., sagte er und ging dann auf ihre Frage ein. Na ja, ich mache mir um ehrlich zu sein ein bisschen Sorgen um... Naja. Die anderen da draußen. Weil es irgendwie ein komisches Gefühl ist, die da alle allein zu lassen... Und mir ist tatsächlich ein wenig schwindelig... Das fiel ihm tatsächlich erst jetzt richtig auf. Er stützte sich an eine Wand. Ich brauch wahrscheinlich nur was zu trinken... oder so.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shadow
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 469
Anmeldedatum : 19.11.10
Ort : Überall und Nirgendwo

BeitragThema: Re: When the world ends   Mo Nov 22, 2010 6:27 pm

Havok schaute zu Iori und zog eine Augenbraue hoch.
Nur was zu trnken also...könnte ein Schockzustand sein....falls das so sein sollte kann ich ihm...nein.

Ich kann nachvollziehen das du dich so fühlst , ähm geht doch bitte durch , zur Cafeteria. Ihr könnt euch alles
nehme was ihr möchtet ,ich will Iori eine weile im Auge behalten , ich hab kein gutes Gefühl bei der Sache.
Das ganze könnte Posttraumatische Zustände bei jedem von euch auslösen. Ausserdem muss ich mich noch
um die kleine hier kümmern.
Havok deutete mit ihrem Kopf auf Ricci. Ihr setzt euch hin , wir dürfen keine
Zeit verlieren. Ich schlage vor ich spiele eich wenig Dr. House und ihr sagt mir was ihr machen wollt. Oder es sind sicher
noch einige Fragen offen.
Havok wandte sich wieder Iori zu. Geht es? In der Cafeteria kannst du dich hinsetzen.

Blitzschnell aber ohne einen Ton zu hören war sie in die Cafeteria gehuscht.
Ich wette ich komme bei den Kids wieder protzig rüber.....behersch dich mal. Lass was runterfallen. Tu was
ungeschicktes. Ach was solls ich bin wohl so , aber wieso muss ich immer so rüberkommen...

_________________
I'm shying from the light.
I always loved the night.
But now you offer me eternal darkness
-depeche mode
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
xLuluChanx
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 779
Anmeldedatum : 19.11.10

BeitragThema: Re: When the world ends   Mo Nov 22, 2010 6:33 pm

Tsu nahm den Schokoriegel und beäugte ihn. Ist der vergiftet?
Dann reichte sie ihn Iori. Hier, in Zucker soll ja bekanntlich Energie drinstecken... Hat man mir mal gesagt. Gute Taktik übrigens mit dem Sammeln von Menschen, und mit dem Krankenhaus auch. Wie wärs wenn wir erst ins Krankenhaus gehen, die Ärzte befragen und dann Menschen sammeln? meinte sie, während sie in Richtung Cafeteria lief. Gratis Essen ich komme!

_________________
Wer braucht schon Liebe, wenn man Dinge mit Käse überbacken kann ?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://eternal-dream.forumieren.com
Paprika-chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 663
Anmeldedatum : 19.11.10
Ort : Ich bin doch hier?

BeitragThema: Re: When the world ends   Mo Nov 22, 2010 6:58 pm

Hey! Warum bist du immer so gemein zu mir?! Schrie Kay Tsu nach.
Oh mein Magen knurrt...
Gut, äh Missy, du kannst weiter an den beiden rumflicken un dich geh dann essen.Äh...
Dann drehte sie sich demonstrativ um, und ging in die Kantiene.
Tsu hat seit ich sie kenne noch nichts gegessen.
Ist dir nicht auch schwindelig? Du solltest dringend etwas essen. Nimm einfach etwas hievon, und das da, j adas sieht doch lecker aus... Während Kay vor sich hinmurmelte packte sie ihren und einen zweiten Teller für Tsu, voll mit allem was sie sah.
Tadaa! Ein Kay-spezial für die Dame. Wir haben noch einen Weiten weg vor uns, also sag mir nicht du achtest auf deine Figur!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
xLuluChanx
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 779
Anmeldedatum : 19.11.10

BeitragThema: Re: When the world ends   Mo Nov 22, 2010 7:05 pm

Oh, dankesehr, jetzt fühle ich mich aber geehrt. Doch, ich hab letztens was gegessen... Da waren wir in der Schule. Zum ersten Mal, seit Tsu aufgekreuzt war, lächelte sie. Diese Kay ist wirklich verrückt... Sie stellte sich nochmal an, besorgte Kay einen Schokopudding und stellte ihn vor ihr ab. Schokopudding à la Tsu. Essen. Dann nahm sie ein Stück Kuchen, was halbwegs lecker aussah, und biss hinein. Wiederlich... Sie musste sich zusammenreißen, um es nicht auszuspucken. Doch sie tat, als würde es ihr schmecken. Joa ist ganz lecker... Sie riss sich zusammen und würgte auch den Rest des "Spezialessens" runter, dazu gehörten noch Gurken, ein Donut, Salzstangen und ein Käsebrötchen. Also bald werde ich wirklich fett. Das war ein sehr lustiger Witz, denn Tsu konnte nicht dicker werden. Schließlich war sie ein Vollzombie.

_________________
Wer braucht schon Liebe, wenn man Dinge mit Käse überbacken kann ?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://eternal-dream.forumieren.com
Shadow
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 469
Anmeldedatum : 19.11.10
Ort : Überall und Nirgendwo

BeitragThema: Re: When the world ends   Mo Nov 22, 2010 7:23 pm

Havok schaute ausdruckslos zu Kay...ihre Stimme war scharf mit unterton.
Ach wie schön das meine Name dir so gefällt. Havok plazierte die immernoch bewusstlose Ricci auf dem Boden.
Ah ziemlich viele Ausblutungen am ganzem Körper , ich schlussfolgere ...Ein Busch mit Stacheln...he sie
hat ein Blatt im Haar Brobeerbusch. Ihr Blut gerinnt nicht das heißt....für die kleinen Wunden wird ein simples Mittel
um das Blut zu verdicken reichen. Aber da hat sich ein Ast in ihren Arm gebohrt. Das muss ich abbinden. Ach naja
das interessiert euch sowieso nicht , habt ihr Fragen , worauf ich ein Antwort wissen könnte?

Havok hollte eine der Nadeln die in ihrem Ärmel steckten heraus. Für diese Art 'Waffe' war sie in der ganzen Branche
berühmt. Sie sahen aus wie Nadeln , doch innen drin hatten diese einen Hohlraum.n diesem Hohlraum war somit
Platz für Heilmittel , sowie Gifte aller Art. Womit Binde ich blos ihren Arm ab? Aha....mein Schnürsenkel.
Hm dann muss sie wohl mit einem Lila Schnürsenkel um den Arm rumlaufen. Irgendwie hat das was.

Havok bewahrte alle ihre Nadeln in ihren Ärmel gesteckt auf. Sie zog geschickt zwei Nadeln raus und balancierte
sie auf den Fingern. Havok zog die Hand weg und die Nadeln landeten beide in Riccis Arm.[b]
Einmal Blutverdicker, einmal Anti sectrum , einmal Abbinden. Sie wird bald aufwachen..

_________________
I'm shying from the light.
I always loved the night.
But now you offer me eternal darkness
-depeche mode
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AngiEatingMarshmallows

avatar

Anzahl der Beiträge : 428
Anmeldedatum : 19.11.10
Alter : 21
Ort : Regenbogenland :D

BeitragThema: Re: When the world ends   Mo Nov 22, 2010 7:34 pm

"Ähm..."stotterte Ren und wollte seiner Cheffin mit dem " immer Recht haben " nicht ins Wort fallen.
"Wir müssen weiter!"schrie er und deutete auf die Zombies die vor ihnen standen und immer näher kamen.
Er nahm seinen Besenstiel und schlug mit aller Kraft auf einem Kopf der Kreatur.Diese fiel sofort um,"Oh mein gott!Ich habe jemanden umgebracht!Naja nicht jemanden es ist kein Mensch es sind alles keine Menschen mehr!"
Schnell bahnte er sich einen Weg durch die Zombies, obwohl er mordete bekam er weder Schuldgefühle wie bei einem Patienten bei dem er falsch assistierte sondern fühlte einen Sieg in sich.Als er an der Glastür angekommen war schaute er nach der Cheffin
"Wenn meine Theorie stimmt dann können sie uns nicht sehen ..." Darauf sah er einen Zombie aus dem Wartezimmer kommen,leise ging er auf ihm zu.Er näherte sich der Gestalt immer mehr als sie sich nur noch einige cm voneinander weg befanden,stieg Angst in Ren auf."Was wenn.." Doch der Zombie bemerkte ihn nicht und lief langsam an ihm vorbei.Ren hielt die Luft an und nach dem der Zombie zwei Meter von ihm weg war schlug er auch ihm den Kopf weg.
"Es stimmt!!"schrie er.
-----------------------------------------------
Sayu konnte es nicht glauben,mit ihrer Blut beschmierten Uniform und ihrem abgebrochenden Pfahl lief sie durch die Straßen.
"Sie sind tot!Alle beide tot!!Vor meinen Augen,Vater Mutter es tut mir leid das ich euch nicht retten konnte..aber nein sie wollen nicht das du stirbst!Ich muss zum Krankenhaus,du schaffst das sie können dich nicht sehen!Du kannst sie besiegen!!rief sie sich in Gedanken und merkte dann das sie vor den großen durchsichtigen Türen des Hope Krankenhauses stand.Bitte mach das sie lebt!!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: When the world ends   

Nach oben Nach unten
 
When the world ends
Nach oben 
Seite 3 von 12Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 10, 11, 12  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Habe das Gefühl es gibt keine Happy Ends
» The World of Monster
» mystery of another world...
» Tales of World Charaktere & Story
» DBs World-Bootcamp

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Eternal Dream - Traum für die Ewigkeit :: RPGs :: Menschen RPGs-
Gehe zu: