Ein allgemeines RPG Forum. RPG Fans alle Art herzlich Willkommen! (:
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 When the world ends

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 10, 11, 12  Weiter
AutorNachricht
Paprika-chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 663
Anmeldedatum : 19.11.10
Ort : Ich bin doch hier?

BeitragThema: Re: When the world ends   Mo Nov 22, 2010 7:54 pm

Verdammt stiirb!
Chess war nichtmehr aufzuhalten, sie haute einen Zombie nach dem anderen weg.
Ein toter Zombie ist wie ein geretteter Mensch. Ich als Ärtztin sollte Leben retten!
Dann blieb sie aprupt stehen. Mein Gott...!
Sie stopfte sich ein gelbes Bonbon in den Mund.
Sayu!!! Ich komme!
Sie lebt sie lebt!
Mit jedem Schritt konnte sie es mehr und mehr fassen.
Ihre Nichte hatte überlebt. Fast schon fing sei an zu weinen.

Nein, nein, das ist unprofessionell. Fast.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AngiEatingMarshmallows

avatar

Anzahl der Beiträge : 428
Anmeldedatum : 19.11.10
Alter : 21
Ort : Regenbogenland :D

BeitragThema: Re: When the world ends   Mo Nov 22, 2010 7:59 pm

Chess!!!Du lebst,ok was anderes hätte ich eigendlich nicht erwartet.sagte sie und umarmte ihre Tante.
Sie lachte,doch gleichzeitig weinte sie auch vor Glück und vor Trauer.
Langsam hob sie den Kopf Vater und Mutter sind...sagte sie und konnte den Satz nicht vollenden.
Danach senkte sie wieder den Kopf und weinte weiter.
--------------------------------------------------
Ren war verwundert,er hätte nicht gedacht das die Cheffin eine Nichte hat und sie sich nicht so vorgestellt.
Er wusste nicht was er tun sollte,deswegen blieb er an der Tür stehen und schaute ins Krankenhaus und auf die Straße,bis er merkte das keine Zombies kamen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Paprika-chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 663
Anmeldedatum : 19.11.10
Ort : Ich bin doch hier?

BeitragThema: Re: When the world ends   Mo Nov 22, 2010 8:15 pm

Wow super!
Kay schlürfte den Pudding mit einem Mal herunter.Aber ich finde trotzdem du solltest etwas essen! So abgemagert wie du bist!
Kay aß genüsslich den Haufen Reis vor sich.

Und was machst du so, wenn, naja, wenn das hier vorbei ist? Gehst du zurück zu deinen Eltern? Hast du Geschwis- Oh nein! Unsere Familien!
Kaylee stopfte den Rest ihres Kartoffelbreis in sich hinein, und rannte zurück zum Schutzbunker.
Missy! Wir müssen jetzt sofort los! Ricci, Ricci wach auf!
So wird das nichts... Kay gab Ricci eine kräftige Backpfeife und schrie weiter rum.
Wir müssen sofort hier weg, unsere Familien! Wir müssen schnell gehen und sie suchen!
[i]Verdammt wach endlcih auf![i]
Hey Ricci! Wach auf!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shadow
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 469
Anmeldedatum : 19.11.10
Ort : Überall und Nirgendwo

BeitragThema: Re: When the world ends   Mo Nov 22, 2010 8:30 pm

Ricci blinzelte. Ist was passiert ? Oh ihr seit ja alle da äh...wer hat mich verarztet , und wieso lieg ich hier?
Und Kay könntest du aufhören hier so rumzutanzen?


Havok beugte sich über Ricci.
Der Stress tut der kleinen sicherlich nicht gut ,sollte ich sie vielleicht hier behalten?
Ähm ich hab dich verarztet und ich musste dich hinlegen ,wenn du Schmerzen hast nimm das hier
Havok reichte Ricci eine Nadel.

Ricci raffte sich auf und schüttelte sich. Okay was hab ich verpasst?

_________________
I'm shying from the light.
I always loved the night.
But now you offer me eternal darkness
-depeche mode
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Paprika-chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 663
Anmeldedatum : 19.11.10
Ort : Ich bin doch hier?

BeitragThema: Re: When the world ends   Mo Nov 22, 2010 8:31 pm

Hab keine Angst.Ich bin ja hier. Wir sollten so schnell wie möglcih verschwinden...
Masaki! Was glaubst du was das hier ist? Wir haben keine Zeit für eine Pause!
Hey Sayu, wir werden jetzt gehen und Hilfe suchen. Masaki! Beweg dich!

Wo könnten wir hingehen, zur Polizei? Nein, das würde uns nichts bringen...
Dann wurde Chess aus ihren Gedanken gerissen, ein Fehrnseher aus einem Patientenzimmer ging an.
*Brzz...Dei andere Hälfte der Stadt wurde gesichert...die...niemand...Polizei verhindert aber immernoch den Durchgang...Brzz*
Dann ist alles klar.
Masaki, wir müssen über die Brücke.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
xLuluChanx
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 779
Anmeldedatum : 19.11.10

BeitragThema: Re: When the world ends   Mo Nov 22, 2010 8:36 pm

Naja, ich habe- Plötzlich rannte Kay los, anscheinend war ihr soeben etwas wichtiges eingefallen. -sowieso keine Familie. Genervt von der plötzlichen Hektik folgte sie dem aufgewirbeltem Mädchen langsam in den Schutzbunker. Wasn los? Warum so eine plötzliche Hektik? Hat dich 'ne Biene gestochen oder was? Ich sag ja, sie ist verrückt. Dann schaute sie zu Ricci. Oh, du bist ja wieder wach. Nichts hast du verpasst, außer Gratisessen. Polizeifuzzi hat dich verarztet, du liegst hier weil die Brombeerhecke dich wohl verletzt hat. Sie grinste spöttisch. Was du alles schaffst...

_________________
Wer braucht schon Liebe, wenn man Dinge mit Käse überbacken kann ?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://eternal-dream.forumieren.com
Paprika-chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 663
Anmeldedatum : 19.11.10
Ort : Ich bin doch hier?

BeitragThema: Re: When the world ends   Mo Nov 22, 2010 8:38 pm

Wir haben alle unsere Familien vergessen! Sie könnten tot sein! Wir müssen gehen...
Sie starrt mich so komisch an. Was soll das?
Missy, ich bin nicht krank, aber ich will nicht hier bleiben. Wir müssen gehen! Wo wohnen eure Eltern?
Meine wohnen in der Wohnsiedlung, auf der anderen Seite der Stadt.

Kaylee versuchte sich zu beruhigen, und sah sich nochmal um.
Wir können hier nicht bleiben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AngiEatingMarshmallows

avatar

Anzahl der Beiträge : 428
Anmeldedatum : 19.11.10
Alter : 21
Ort : Regenbogenland :D

BeitragThema: Re: When the world ends   Mo Nov 22, 2010 8:38 pm

"Cheffin ! Wir kommen nicht über die Brücke!Die Polizei hält jeden auf,die meisten sterben dort,die die versuchen unter der Brücke herzuschwimmen werden abgeknallt!Es ist eine Panikausgebrochen,wir brauchen einen besseren Plan ohen das uns jemand sieht.Ich würde sagen..wir suchen weitere Überlebende.Vielleicht haben sich ja auch welche in der Polizeistation verschlossen."sagte er durchdacht."Wir brauchen einen Weg wie wir lebend auf die andere Seite kommen.!"
---------------------------------------------------
Sayu rieb sich die Augen "Mir gehts gut!ich finde er hat Recht...Ren oder?Ich bin Sayu.Wir sollten wirklich Überlebende suchen die auch über die Brücke wollen,dann müssen wir ausserhalb durchs Wasser auch wenn es viel zu hoch ist um zu schwimmen müssen wir einen Weg finden.Gab es hier nichtmal sogar einen Hafen für Güterschiffe...ich schätze aber damit uns keiner sieht müssten wir ohne Motor fahren,dass heißt wir bräuchten 3 Tage um es mit der Strömung zu überqueren...Naja aber ich rede schon wieder zuviel.Erst mal brauchen wir Überlebende!Chess was meinst du?"sagte sie wieder mit zuversicht und legte sich eine Haarsträhne zurück.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Paprika-chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 663
Anmeldedatum : 19.11.10
Ort : Ich bin doch hier?

BeitragThema: Re: When the world ends   Mo Nov 22, 2010 8:47 pm

Meine kleine Sayu, das ist ein toller Plan. Misaki! Wenn du so genial wärst hätte ich dich längst befördert!
Vielleicht sollten wir wirklich erst nach anderen sehen, aber das ist auch gefährlich.

Chess nahm Sayu an der Hand und ging mit ihr Raus vor die Tür.
Gut wir gehen zur Polizei aber nur kurz, dann machen wir uns auf zur Brücke. Mal sehen wie lange wir brauchen.
Nach weiteren 3 Bonbons,alle waren grün, hatte Chess den Entschluss gefasst ihre Nichte zu beschützen. Koste es was es wolle. Dann ging sie vorran, in richtung Station.

-------> Spielen in "Polizeistation" weiter
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shadow
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 469
Anmeldedatum : 19.11.10
Ort : Überall und Nirgendwo

BeitragThema: Re: When the world ends   Mo Nov 22, 2010 8:49 pm

Oh dann...geht doch alleine...meine Eltern sie...wohnen...wohnen...auf dem Friedhof ...ihr versteht?
Ich war damals drei Jahre alt und in unsere Wohnung gab es einen Kurzschluss. Meine Eltern waren schon draußen
nur ich fehlte noch , denn die Feuerwehr kam nicht in mein Kinderzimmer durch. Meine Eltern rannten rein und
rettenten mich , aber nicht sich selbst. Ich stamme aus Italien ab , deshalb lebt der ganze rest meiner Familie auf
Sizilien.
Ricci schaute beschämt auf den Boden Ich lebe im Heim

Havok starrte Ricci mit einem faszinierten Gesichtsaudruck an.
Schau nicht so Missy , noch nie einen vollwaisen gesehen , oder was?
Havok wollte antworten doch sie schloss den Mund wieder.

Oh die arme kleine...wie furchbar doch ...mir geht es doch ähnlich
Doch ich brauch nur in den Spiegel zu schauen , übrigens mein Name ist - immernoch Havok

Ricci drehte sich fort.
Ich komm mit zu deinen Eltern okay? Vielleicht braucht ihr ja hilfe.....


Ricci lächelte.

_________________
I'm shying from the light.
I always loved the night.
But now you offer me eternal darkness
-depeche mode
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
xLuluChanx
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 779
Anmeldedatum : 19.11.10

BeitragThema: Re: When the world ends   Mo Nov 22, 2010 8:58 pm

Wenigstens das haben wir gemeinsam murmelte Tsu und schaute Ricci dabei an. Ich kann mich an meine Eltern nicht mehr erinnern, ich glaub ich kannte sie nicht. Aber egal, komm Kay, lass uns deine Eltern suchen. Und vielleicht können wir auf dem Weg ja noch anderen Leuten helfen, die das gleiche Schicksal ereilt. Und sie bei uns aufnehmen. Wie gesagt - zusammen haben wir mehr Chancen gegen diese Biester als alleine. Auf einmal fühlte sie sich komisch. Dieses Biest, ja genau soeins war sie auch. Diese "Biester" hatten ihr ihr Leben genommen, ihre Familie, ihr Zuhause, einfach alles. Von da an war sie auf der Suche gewesen... Nach Rache. Doch sie war sich nicht sicher, ob sie ein Biest bleiben wollte. Was solls, ich kanns eh nicht ändern. Es ist leichter, ohne Gefühle zu leben als mit. Das sollte ich mir endlich merken.

_________________
Wer braucht schon Liebe, wenn man Dinge mit Käse überbacken kann ?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://eternal-dream.forumieren.com
Midori

avatar

Anzahl der Beiträge : 238
Anmeldedatum : 21.11.10
Ort : Genau... DA!

BeitragThema: Re: When the world ends   Di Nov 23, 2010 8:42 am

Iori nahm den Schokoriegel dankbar entgegen. Er wickelte ihn aus und bis dann hinein.
Schmekt nicht sonderlich gut, aber es muss reichen, denke ich. Vielen Dank. Er ließ sich auf einen Stuhl fallen, das Gefühl, dass sich alles drehte klang langsam ab. Mir gehts auch schon wieder besser. Hm. Ich würde ja sagen, wir hauen einfach ab, Havok würde uns sicher nicht gehen lassen, aber Ricci können wir auch nicht hierlassen. Vielleicht sollten wir alle - , er schaute misstrauisch zu Tsu, alle etwas essen, damit wir unterwegs nicht umkippen und dann gleich losgehen. Wer weiß wie viele es von den Viechern gibt...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AngiEatingMarshmallows

avatar

Anzahl der Beiträge : 428
Anmeldedatum : 19.11.10
Alter : 21
Ort : Regenbogenland :D

BeitragThema: Re: When the world ends   Di Nov 23, 2010 4:48 pm

-->>Kommen aus dem "Hope Krankenhaus!"
Sayu lief mit Ren und Chess leise durch die Stadt,sie versuchten dabei so wenig Lärm wie möglich zu verursachen.
Vor der Polizeistation standen eine Menge Zombies.Sayu schaute ein wenig beängstigt auf all die Leute die vor kurzem noch Menschen waren.
---------------------------
Ren trottete die ganze Zeit hinter den Beiden her.Als Sayu stehen blieb.Er schreckte hoch "Sind wir da?"
Diese Frage beantwortete sich von selbst als er die großen Glastüren sah vor denen sich einige Zombies sammelten.
"Es sieht nicht so aus als wären dort noch überlebende...aber ich finde wir sollten trotzdem gucken.."Er hob einen großen Stein vom Straßenrand und warf hin 10 Meter weiter zum Straßenende.Sofort bemerkten die Zombies das laute Geräusch und liefen von der Polizeistation weg.
"Jetzt können wir rein!" Er verkrampfte seine Hände um den Besenstiel und ging vor.
Als sie drinnen waren rief er "Ist jemand da??Sind hier noch Überlebende??"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Paprika-chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 663
Anmeldedatum : 19.11.10
Ort : Ich bin doch hier?

BeitragThema: Re: When the world ends   Di Nov 23, 2010 4:57 pm

Na klasse hier scheint niemand zu sein.Sayu, du bleibst bei Masaki, ich werde mich schnell mal umsehen.
Chess nahm sich 2 Bonbons, ein blaues, das sie aß, und ein rotes, das warf sie in eine der dunklen Ecken.
Dann ging sie vorraus und sah sich genau um. Hier stinkt es erbärmlich...
Zu ihren Füßen lag der tote Zombie. Das ist doch! Masaki komm her! Wir könnten das Objekt untersuchen.
Chess stocherte etwas in dem Zombie herum.
-------
Kaylee hatte jemanden gehört. Sie kommen! Die Zombies! Ich bringe euch alle um!
Sie rannte zurück in die Lobby, wo sie zwar keine Zombies vorfand, aber dafür zwei Ärtzte, die in dem erschlagenen Zombie herumstocherten. Und dann stand im Eingang noch jemand. Sayu?
Kaylee kannte Sayu schon länger, das heißt sie sind schon ewig auf die gleiche Schule gegangen. Also erübrigte sich das. Sayu! Du lebst!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AngiEatingMarshmallows

avatar

Anzahl der Beiträge : 428
Anmeldedatum : 19.11.10
Alter : 21
Ort : Regenbogenland :D

BeitragThema: Re: When the world ends   Di Nov 23, 2010 5:47 pm

"Yeah ich lebe ! Und du auch !!Ich freu mich so,gibt es ausser dir noch andere überlebende?"sagte sie,und war
den Tränen vor Freude nahe.Ich bin nicht allein!Und wir werden alle überleben!Und diese Viecher bekämpfen!!"dachte sie kampflustig und merkte das sie ihre provesorische Waffe fallen gelassen hat.Schnell bückte sie sich und hob sie auf.
"Ren!Chess! Das ist eine Freundin von mir.Das sind Ren und Chess."erklärte sie.
----------------------------------------
Ren blieb stehen und freute sich im Inneren das es noch andere Überlebende gab.
"Hi"sagte er zu der Freundin von Sayu.Hoffentlich haben hier nochmehr als nur einer überlebt...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
xLuluChanx
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 779
Anmeldedatum : 19.11.10

BeitragThema: Re: When the world ends   Di Nov 23, 2010 5:49 pm

Klar meinte Tsu zu Iori. Übrigens hab ich gerade erst etwas gegessen, falls du mich deshalb so blöd anglotzt, und zwar das "Spezial"menü von Kay. Ach übrigens, Kay...- Wo ist sie? Sie stand doch gerade noch hier? Doch dann hörte sie Stimmen. Hilfe, noch mehr Zombies, die sich Kay vorknöpfen wollen! Sie rannte auf der Stelle in die Eingangshalle, doch zu ihrer Erleichterung waren dort nicht etwa Zombies, sondern Menschen. Obwohl, eigentlich schade... Naja, Kay hätte nicht umbedingt das Opfer werden müssen. Aber die anderen hätten sie ruhig auffressen können. dachte sie, wobei eine Stimme tief in ihrem innersten sagte, dass sie das nicht wollte. Doch das Mädchen versuchte, sie zu ignorieren. Wer seid ihr? Wollt ihr uns retten oder uns töten?

_________________
Wer braucht schon Liebe, wenn man Dinge mit Käse überbacken kann ?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://eternal-dream.forumieren.com
Paprika-chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 663
Anmeldedatum : 19.11.10
Ort : Ich bin doch hier?

BeitragThema: Re: When the world ends   Di Nov 23, 2010 6:07 pm

Willst du mich beleidigen, Mädchen? Siehst du diesen weißen Kittel? Ich bin Oberärtztin im Krankenhaus, und Ärtzte töten nicht. Übrigens siehst du nicht gut aus. Hast du dir was reingezogen?
Komische Leute hier.
Mein Name ist Chess. Und wir wollten nachsehen ob hier noch Überlebende sind. Naja, natürlich wusste ich, dass hier jemand ist. Was habt ihr vor? Wir wollen über die Brücke in Sicherheit kommen. Kommt ihr mit?
Dann schmiss sie sich ein blaues Bonbon in den Mund.
-----
Kaylee war wiedermal beeindruckt. Eine ECHTE Ärtztin! Ich denke jetzt haben wir gute Changsen zu überleben.
Gut da wollten wir auch. Hey Leute! Kommt lasst uns aufbrechen!
Kay ging rüber zu Sayu. Schön das es dir gut geht. Das ist Tsu, vielleicht kennst du sie ja.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Niji

avatar

Anzahl der Beiträge : 481
Anmeldedatum : 23.11.10
Alter : 22
Ort : Im Blutbunker von Nibori. :D

BeitragThema: Re: When the world ends   Di Nov 23, 2010 6:17 pm

Verdammt, es war nicht einfach sich diese Viecher vom Leib zu halten. Wer konnte schon damit rechnen das die auch in der Schule auftauchen würden. Liz hielt sie Tür von innen zu, ihre Muskeln spannten sich an und das schon seid geraumer Zeit. Langsam gingen ihr Kraft und Atem aus. Flehend sah sie zu ihren Beinen, aber wenn sie nicht gerade darauf aus war Zombies abzuschlachten trug sie in der Schule ihre Chucks. Tja, und das war der Fall. »Boah, ich fass' es nicht«, knurrte Liz und dann holte sie Luft. In der Ecke stand ein Besen. Warum auch nicht. Wenn nichts anderes da war. Anstatt die Tür mit beiden Händen in ihre Angeln zu zwingen stemmte sie eines ihrer Beine dagegen und griff nach dem Besen. Verfehlt. Noch einmal, zitternd streckte sie ihre Hand nach dem Putzutensil aus und, ja, geschafft. Sie stemmte ihren Rücken gegen die Tür und legte sich den Besen so in die Hände, wie sie am besten zuschlagen könnte, und trat die Tür ein. Es gab ekelhafte knirschende Geräusche von sich als sie ein paar Zombies umnietete, aber sie wusste das diese noch lebten. Den Besen schwingend rannte sie zu einem Fenster und sprang durch. Sie spürte die lebslosen Fingern noch an ihren Schultern kleben, dann spürte sie nur noch Scherben und Wind. »Nichts wie weg!«, sie fing an zu rennen und es war ihr als würde ihre Lunge bersten, »Polizei - Polizei wär jetzt gut!«

→ Liz rennt zur Polizei Station.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://flauschzel.deviantart.com/
Shadow
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 469
Anmeldedatum : 19.11.10
Ort : Überall und Nirgendwo

BeitragThema: Re: When the world ends   Di Nov 23, 2010 6:17 pm

Havok hatte schonwieder angefangen zu lesen.Bis auf Ricci war niemand mehr ausser ihr da eigentlich war es ihr
ja auch egal. Doch glaubte Havok Chess's Stimme vernommen zu haben und so lief auch sie zu den anderen.
Da Ricci nich alleine seien wollte kam sie Havok hinterhergeeilt.

Ähm....Chess was...machen sie hier? Übrigens hab ich den Bericht ausversehen...äh Tschuldigung.
Havok hasste diese Situation was das Polizeiliche anbelangete war sie zwar klar DIE Elite Agentin der Elite.
Doch in der Pathologie war sie nur Azubi , und Chess ihre Vorgesetzte. Havok war schon immer sehr Chaotisch
gewesen ,weswegen sie oft getadelt wurde. Viele Genies sind Chaotisch. Doch sie ...nein es gibt keinen
Ausdruck dafür... Havok kramte den Bericht aus der Pathologie aus ihrer Tasche.

Äh Cheffin ? Sie wedelte mit dem Blatt. Sie ließ es sich nicht anmerken da Gefühle bei ihr nichts zu suchen
hatten aber es ärgerte sie tierisch. Ihre Cheffin in ihrem Revier. Ein Horror.

_________________
I'm shying from the light.
I always loved the night.
But now you offer me eternal darkness
-depeche mode
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Niji

avatar

Anzahl der Beiträge : 481
Anmeldedatum : 23.11.10
Alter : 22
Ort : Im Blutbunker von Nibori. :D

BeitragThema: Re: When the world ends   Di Nov 23, 2010 6:22 pm

→ Liz kommt aus der Schule.

Keuchend hing sich Liz an eine der Wände innen in der Polizeistation. Hatte sie die Leute hier nicht schoneinmal gesehen? Sie ließ den Besen aus ihren Händen rutschen. »Ich hab' da ein kleines Problem«, Liz fuhr sich durch das kupferrrote Haar und machte eine ausladende Handbewegung, »Aber ich glaub ihr seid auch auf meiner Schule, von daher ...« Sie stüzte sich auf ihre Knie und normalisierte ihren Atem wieder. Langsam richtete Liz sich wieder auf und streckte ihre Hand, mit einem skeptischen Gesichtsausdurck, den anderen entgegen. »Ich bin, so nebenbei, Elizabeth Sullivan, aber einfach Liz geht auch«, ihr Atem war noch immer nicht vollends zurück.

Falls was nicht geht, sagen. :3
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://flauschzel.deviantart.com/
xLuluChanx
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 779
Anmeldedatum : 19.11.10

BeitragThema: Re: When the world ends   Di Nov 23, 2010 6:27 pm

Klaro, Oberärztinfuzzi. Was, ich seh nicht gut aus? sagte sie ironisch und betrachtete ihre Fingernägel. Tschuldigung, hab wohl zu viel davon genommen. Dann wanderten ihre Augen zu der Neuen, die gerade gekommen war. Hey "Liz", ja, wir kommen auch gerade aus der Schule. Wollten die Zombies dich auch umbringen? Sie sind echt überall... Ihre weißen Augen musterten das Mädchen ausdruckslos. Noch ein Mensch.

_________________
Wer braucht schon Liebe, wenn man Dinge mit Käse überbacken kann ?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://eternal-dream.forumieren.com
Niji

avatar

Anzahl der Beiträge : 481
Anmeldedatum : 23.11.10
Alter : 22
Ort : Im Blutbunker von Nibori. :D

BeitragThema: Re: When the world ends   Di Nov 23, 2010 6:31 pm

Liz zog ihre Hand zurück und klopfte sich nichtvorhanden Staub von ihrer Röhrenjeans. Ihre rechte Augenbraue wanderte nach oben und sie gab einen seltsamen Laut von sich, in den man alles hinein interpretieren könnte. »Ja, ich bin auch vor den Zombies geflohen«, verdammt, es tat weh das zu sagen, »Ich treff' meine lieben Zombie - Freudne zwar des öfteren, aber eigentlich nur um sie umzulegen. Aber da ich meine Geheimwaffe nicht in der Schule getragen war ich ziemlich ... mittellos.« Ziemlich nette Umschreibung für das was Liz durchlebt hatte. Und fühlte. Es gefiel ihr nicht das sie wehrlos gegenüber diesen Monstern gewesen war. »Was ist denn der Plan?«, nur in der Gruppe würde man jetzt überleben, »Wenn es euch nichts ausmacht würd' ich nämlich gerne mit euch gehen.«
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://flauschzel.deviantart.com/
Paprika-chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 663
Anmeldedatum : 19.11.10
Ort : Ich bin doch hier?

BeitragThema: Re: When the world ends   Di Nov 23, 2010 6:49 pm

Ah Havok! Wie schön, dass sie noch leben, das bedeutet weniger Arbeit für mich nicht wahr? Sie aß schnell ein blaues Bonbon. Der Bericht ist ja... Hübsch. Nein mal erlich. Fast Kunst. Und was hat Kunst bitte mit Wissenschaft zu tun?! Kommen sie schon! Sie beide, ich werde sie jetzt Tag und Nacht beobachten. Ihr seid jetzt meine persönlichen Sklaven. Arbeitstechnisch versteht sich.
Dann verschwan dihr aufgesetztes Lächeln.
Mädchen, ich warne dich. Eines Tages wirst du meine Hilfe bitter nötig haben, und dann ist es zu spät.
Chess drehte sich um, plötzlich war dieser düstere Einblick wieder völlig verschwunden.
Sind wir nicht eine niedliche Truppe? Und zu meinem Glück habe ich jetzt zwei Assistenten!
Das wird lustig. Nennen wir es Hardcore- lernen.
Unser Plan- Die Brücke überqueren.
------------
Kay beugte sich rüber zu Tsu. Mit der würde ich nicht scherzen. Die ist ein harter Knochen.
Nun ging sie rüber zu der Neuen. Hallo ich bin Kaylee. Aber du kannst mich Kay nennen. Das ist deine Tante? Echt cool.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
xLuluChanx
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 779
Anmeldedatum : 19.11.10

BeitragThema: Re: When the world ends   Di Nov 23, 2010 6:58 pm

Achja, ich bin Tsu. Und klar, komm doch mit uns meinte sie zu dem neuen Mädchen.Ich mag harte Knochen grinste sie. Aber danke für die Warnung, Kay. Sie warf ihr Haar zurück, denn schon wieder waren sie ihr ins Gesicht gefallen. Diese schrecklichen Locken! Schon zu Lebzeiten haben sie mich nur gestört... dachte sie genervt. Sie schaute an sich herunter. Obwohl sie ein Zombie war, war ihr ihr Aussehen doch sehr wichtig. Ihr schwarzer Rock war mittlerweile staubig und zerschlissen, und gerne hätte sie neue Sachen gehabt. Können wir uns eigentlich irgendwo umziehen?

_________________
Wer braucht schon Liebe, wenn man Dinge mit Käse überbacken kann ?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://eternal-dream.forumieren.com
Shadow
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 469
Anmeldedatum : 19.11.10
Ort : Überall und Nirgendwo

BeitragThema: Re: When the world ends   Di Nov 23, 2010 7:03 pm

Chess sie wissen schon das dies hier MEIN Gebiet ist? Schön. Also solange ich ihnen nicht Assestiere
brauchen sie nicht gleich..übertreiben. Übrigens kann ich den Pla zur Brücke zu gehen nich begrüßen
erstens hab ich Anweisungen...vorhin bekommen. Ich soll euch begleiten , zur Sicherheit. Das gefällt mir überhaupt nicht
Übrigens sowie ich das einschätze gibt es hier keinen der Bereit wäre auf mich zu hören.


Zur Brücke..hm okay....das sind ganz schön viele Leute. Ich muss....ich brauch jemand kampffähigen.
Wir sind zu viele für mich.


Aber eins verstehe ich nich recht ,was wollen wir da , bei der Brücke ,was hat das für einen Zweck?


Havok las wärend sie sprach in ihrem Buch weiter. Währendesse kaute sie immer wieder auf ihrem Lippenpiercing
herum , ein Zeichen - das einzige Zeichen dafür das sie sich nicht wohlfühlte.
Sie blätterte nun wieder im 3 Sekunden takt um.

Auch wenn ich es jetzt nicht sehen kann , ich könnte schwören sie starren mich an

_________________
I'm shying from the light.
I always loved the night.
But now you offer me eternal darkness
-depeche mode
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: When the world ends   

Nach oben Nach unten
 
When the world ends
Nach oben 
Seite 4 von 12Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 10, 11, 12  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Habe das Gefühl es gibt keine Happy Ends
» The World of Monster
» mystery of another world...
» Tales of World Charaktere & Story
» DBs World-Bootcamp

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Eternal Dream - Traum für die Ewigkeit :: RPGs :: Menschen RPGs-
Gehe zu: