Ein allgemeines RPG Forum. RPG Fans alle Art herzlich Willkommen! (:
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Selbst ist der Chara - Caribbean Dream

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4
AutorNachricht
Shadow
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 469
Anmeldedatum : 19.11.10
Ort : Überall und Nirgendwo

BeitragThema: Re: Selbst ist der Chara - Caribbean Dream   Di Feb 22, 2011 8:10 pm

Die schwarzhaarige stutzte ein wenig , das die quierlige Elisa zu Überraschungsangriffen Fähig war war ich wohl bewusst , jedoch trotzdem überforderte sie die Lage. Ein paar Sekunden lang musterte sie das neue Mädchen, auch wenn ihr die Sekunden regelrecht wie Stunden vorkamen. Nun in dieser etwas angenervten Stimmung war sie sicher nicht der brllianteste erste Eindruck. Sie schielte zum Barkeeper , und machte eine lässige Handbewegung. Nochmal das gleiche.. Den Kaffe schlussendlich in der Hand , drehte sie sich wieder in Richtung der neuen , nippte an der dunkelbraunen Brühe und zog eine Augenbraue in die Höhe.
Den Mundwinkel leicht nach oben gezogen.Blond...und dieser Name.Wie schön das ich Schubladen denken nicht abkann. Ein wenig schlapp hob' die schwarzhaarige ihren Arm und tat Zeige und Mittelfinger an die Stirn , als wollte sie ein schwaches Salutieren andeuten. Auf die 'Shaddy Art und Weise ' Schlapp , und ungeformt nunmal. Jana ...Sophie. Und wenn mich irgendjemand so nennt können die anderen bald die Einzelteile von ihm aufsammeln...Shaddy bitte. Die 14 Jährige warf Elisa einen scharfen , bohrenden Blick zu.
Mhh ...du. Sie pickte mit dem Ausgestreckten Fingern in den Bauch der Dunkelhaarigen. Überrasch mich nicht so. Solche Gegenüberstellungen sind ja grausam unangenehm....
Einer der stämmigen Security Männer kam angewackelt und warf der kleine Shaddy einen scharfen Blick zu.
Bevor der Mann ein Wort herausbekommen konnte hatte sie den Schlüssel herausgeholt , welchen sie bei ausgestreckt , verencktem Arm im *Ryuzaki* Griff , welchen sie sich angewöhnt hatte baumeln lies.
Sagen sie einfach nichts...mit diesen Worten hatte sie den Mann auch schonwieder abgetan.
Seid mir nicht böse aber ih will hier weg...Partys sind nichts für mich...

_________________
I'm shying from the light.
I always loved the night.
But now you offer me eternal darkness
-depeche mode
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Niji

avatar

Anzahl der Beiträge : 481
Anmeldedatum : 23.11.10
Alter : 22
Ort : Im Blutbunker von Nibori. :D

BeitragThema: Re: Selbst ist der Chara - Caribbean Dream   Di Feb 22, 2011 8:18 pm

Elisa quiekte, als sie Shaddys Finger im Bauch spürte und reib sich über diesen. »Tut mir Leid«, sie sah zu Jacky und lächelte, »Aber wenigstens kennen wir uns jetzt alle ... ?« Sie setzte ein Lächeln auf, und sah dann zu Shaddy und dem großen Mann. Als ihr die Finger von Shaddy auffielen quiekte sie. »Oh mein Gott, ein L Anhänger?«, sie fing an zu hüpfen und holte Luft, ihre Stimmlage hüpfte Oktaven nach oben, »L ist einfach ugnlaublich. Ich liiiiebe ihn. Ich meine, er ist so unfassbar cool und so. Und ich hasse Kira er ist ein Arsch und total der Trottel, und ich hab Ryuk so für den Tod von diesem Idioten gedankt und so geweint als L gestorben ist ... Ist es nicht toal episch, als er Light sagt, dass er L ist. Ich liebe diese Szene ... Watashi wa Eru desu!« Elisa hörte auf zu hüpfen und räusperte sich. »Tut mir Leid, totaler Fan Flash«, sie grinste und nahm dann Shaddys Hand, »Ach ja, kommt nicht in Frage, du gehst nicht weg. Wir suchen uns ein Lied aus, dass wir beide mögen und dann gehen wir. Alleine rumgammeln gilt nämlich nicht. Ich muss außerdem noch mein Buch zu Ende lesen und ich gammle lieber zu zweit, weil ich dann die ultimative Chillerhose anziehen kann«, sie nickte bekräftigend.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://flauschzel.deviantart.com/
Kira

avatar

Anzahl der Beiträge : 524
Anmeldedatum : 22.11.10
Alter : 22
Ort : Im Reich der Todesgötter 8D

BeitragThema: Re: Selbst ist der Chara - Caribbean Dream   Di Feb 22, 2011 8:42 pm

Die Vierzehnjährige seufzte innerlich und fuhr sich durch das rotblonde Haar. "L ist ganz in Ordnung. Doch Kira ist ein Gott.. Kira ist.." Jacqueline hielt inne und verschränkte die Arme vor der Brust. ".. Kira ist die Gerechtigkeit! Seine Weltanschauung war korrekt, auch wenn er einen Gottkomplex hatte.. ich hätte das selbe getan. Auch wenn ich mich selbst zum Verbrecher machen würde.. töten würde ich trotzdem.." Etwas blitze in den blauen Augen des Mädchens auf und für einen Moment zog sich ein finsteres Lächeln über das blasse Gesicht. "Ich werde dich.. Shaddy nennen, wenn du mich Jaci nennst. Mein Vorname erinnert freilich an das.. nun.. kotzende Pferd aus Schuh des Manitu.." Säuselte sie mit nachdenklichem Ton, bevor sie sich umsah. //Ich hasse diese Menschenmassen. Klaustrophobie ist eine schreckliche.. Angewonheit..// Schoss es ihr durch den Kopf. Jacqueline wollte sich nicht weiter aufdrängen. Nein, sie hasste es selbst, wenn sich jemand in ihr Gespräch einmischte und so sprang sie stillschweigend auf den Hocker an der Bar und beobachtete den Barkeeper. //Ich halts nicht aus.. ich brauch den Zucker..// Sie sog die Luft scharf ein und klopfte auf die Oberfläche der Theke um Aufmerksamkeit von dem jungen Mann zu erhalten. Dieser sah zu ihr und lächelte gastfreundlich. //Alles nur Fasade..// Schoss es ihr durch den Kopf, bevor sie ebenfalls lächelte. "Einen Sex on the Beach bitte." Murmelte sie und der Barkeeper kräuselte die Stirn. "Was ist? Sehe ich aus wie ein kleines Kind, dass sie mir solch ein Zeug nich geben können? Alkoholfrei natürlich..." Entgegnete sie etwas forsch und tippte ungeduldig auf die Theke. Der junge Mann schien zu überlegen, nickte jedoch schließlich und mixte ihr das Getränk. "Merci.." Säuselte sie mit kalter Stimme, als er das Glas über die Bar gleiten ließ. Seuftzend setzte sie das Glas an und kippte das rötliche Getränk hinunter. jacqueline stellte das Glas ab und zuckte zusammen, als sie das Kribbeln in ihrem Kopf bemerkte. //Der Zucker beginnt zu wirken.. ich wusste nicht, dass solche Unmengen in dem Glas drinnen sind.. später werde ich es bereuhen..//
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Summer

avatar

Anzahl der Beiträge : 201
Anmeldedatum : 21.11.10
Alter : 21
Ort : Da wo du nicht wohnst

BeitragThema: Re: Selbst ist der Chara - Caribbean Dream   Mi Feb 23, 2011 1:13 pm

Simone hustete kurz, sie mochte es nicht, ignoriert zu werden. Dann wandte sie sich wieder an Alecco. Komm, wir gehen mal zu Lulu, in Ordnung? sagte sie grinsend, und bevor Alecco etwas sagen konnte, zog sie sie auch schon mit sich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shadow
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 469
Anmeldedatum : 19.11.10
Ort : Überall und Nirgendwo

BeitragThema: Re: Selbst ist der Chara - Caribbean Dream   Mi Feb 23, 2011 2:46 pm

Der optimimismus des Mädchens was ebenfalls so klein war wie Shaddy lies sie knurren. Immer das gute in den Dingen sehen , wie machen die das alle?Ein klein wenig verwirrt starrte die schwarzhaarige in Elisa's Richtung , ihr fiel schon lange nicht mehr auf wie sie sich manchmal Bewegete. Wieder und wieder bedachte sie die Aussage des Mädchens , und Versuchte Sinn darin zu finden. Wie kommt die darauf das ich L Anhänger bin ....wann haben wir das Thema zu death note gewechselt ?
Etwas perplex starrte die 14 Jährige auf die Hand in welcher eben noch ein Schlüssel war. Ah...ach du meinst meine Ryuzaki Bewegung? Also...eigentlich...sie hielt inne und schielte zu Jaci. ...eigentlich bin ich Kira Anhänger. Die Angespannte Faust hon sie in die Höhe , und spannte den Arm an. Heil Kira! Light ...war nur ein wenig Wahnsinnig. Ich steh' auf Wahnsinnig und verrückt. Ich find' sein Prinzip...gut. Jedoch ist er durchgedreht. Ich hab' jedes mal lachend am Boden gelegen , als er von seinen Plänen ein Gott zu werden redete. Flüchtig zuckte die schwarzhaarige mit den Schultern. Ich find aber Light und Ryuzaki als schwules Pärchen am Besten.
Das schelmische grinsen wich ihr nicht mehr asus dem Gesicht. Yagami - I'm a gay. Von der Regenszene mal zu schweigen...oder das mit den Hanschellen. Ich bin schonwieder völlig in Wahn verfallen...death note lässt mich nicht mehr los. Ah...ein Lied...nur eins. Kennst du Horseshoes and Hangrenades..von Green Day?
I#m not fuckin' aroooound. Kaum spricht man davon hat man 'nen Ohrwurm... Wenn ich das hör' wirke ich etwas bekifft . Ein kindliches grinsen zierte nun das Gesicht der schwarzhaarigen.

_________________
I'm shying from the light.
I always loved the night.
But now you offer me eternal darkness
-depeche mode
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Niji

avatar

Anzahl der Beiträge : 481
Anmeldedatum : 23.11.10
Alter : 22
Ort : Im Blutbunker von Nibori. :D

BeitragThema: Re: Selbst ist der Chara - Caribbean Dream   Mi Feb 23, 2011 5:08 pm

Elisa klappte kurz der Mund auf, dann räusperte sie sich. »Wie kann man nur auf diesen voll Arsch stehen?«, sie schüttelte den Kopf, als sie dann das Kommentar von Shaddy von wegen Schwulenbeziehung hörte, sah sie diese strafend an, »Diese verkackte Regenszene kam nicht im Manga vor und für mich existiert sie nicht. Defintiv würde L sich niemals mit so einem Killer einlassen, glaubt mir. Natürlich bin ich der Überzeugung, dass Light schwul ist, aber L eher nicht. Er nutzt die Tatsache aus, um zu beweisen, dass Light Kira ist ... Ehm, kennt ihr Animarik? Da wird das ganze besser erklärt. Und zudem waren die Handschellen taktisch gesehen äußerst gut geplant und übten auch einen gewissen, psychischen Druck auf unseren lieblings Trottel aus.« Elisa biss sich auf die Unterlippe und zog ihre linke Braue hoch. Nein, wirklich. Sie hasste die Vorstellung, dass L jemals etwas für diesen komischen Möchtegerngott hätte empfinden können. Völlig abwegig. Als Shaddy zum Thema Musik überging wurde ihr Gesicht wieder genauso strahlen, wie vorher. »Japp, das Lied kenn ich«, sie zog Shaddy vom ihrem Hocker, »Wir nehem zwei Lieder. Eins für dich, eins für mich. Also, Horseshoes and Handgrenades uuund Rollin' von Limp Bizkit.« »People in da house put 'ya hands in the air, 'cause if you don't care, than we don't care«, sie hüpfte mit Shaddy im Gepäck zum DJ, das Lied innerlich in den Ohren. »Hallo«, wow, der DJ war jung und sah verdammt gut aus, »Wir wollten dich fragen, ob wir vielleicht einen Musikwunsch frei haben?« Elisa's Lächeln wurde breit und es war, als würde sie anfangen zu glitzern. Der DJ grinste. »Kommt drauf an, noch so'n Mainstream - Kack vertrag ich nämlich nicht«, sagte er und sah seitlich zu Shaddy und Elisa. »Ouh, das trifft sich gut. Meine Freundin hier und ich, wir wünschen uns einmal Horseshoes and Handgrenades von Green Day und dann noch Rollin' von Limp Bizkit«, es war fast automatisch, dass sie wieder anfing zu hüpfen, wie ein hyperaktiver Frosch. Der DJ nickte. »Fein«, grinste er, »Wenn die komischen Secrurity Leute weg sind, elg ich's auf.« »Dankeschöön«, Elisa drehte sich schwungvoll zu Shaddy, »Dann siehst du nämlich bei Rollin' eine total schlechte Luftgitarristin die in der Luft rumhüpft und keine Luft mehr kriegt.«
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://flauschzel.deviantart.com/
Shadow
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 469
Anmeldedatum : 19.11.10
Ort : Überall und Nirgendwo

BeitragThema: Re: Selbst ist der Chara - Caribbean Dream   Mi Feb 23, 2011 5:47 pm

Zu dem Kommentar von Elsia musste Shaddy einfach die Augen verdrehen. Natürlich kam die Szene im Manga nicht vor...AU man Animarik..Ich sag nur : Kann ich mal an deinem Lolly lecken? Das lachen konnte sie sich kaum verkneifen. Trotzdem fänd' ich die beiden als Pärchen genial. Als L tot war wurd's kaka. Und warum? Light hatte keinen kuhligen Partner mehr...jeder wäre an Light Stelle übergeschnappt. Wie immer verharrte sie auf ihren Aussagen, mit einem Handgriff befreite sie sich von Elisa.
Du. Sie pickste ihr in den Bauch. Sollst. EIn erneutes picksen. mich. Mit jedem Wort pickste sie dem auf ihrer Höhe gewachsenem Mädchen in den Bauch. Nicht . In . Solche : Lagen . Bringen. Die vierzehnjährige grinste und legte den Kopf schief. Kitzelig... Das wird noch lustig...ich löiebe es Leute bis zum geht nicht mehr zu kitzeln...
Limp Bizkit...ich liebe Break Stuff von ihnen...

_________________
I'm shying from the light.
I always loved the night.
But now you offer me eternal darkness
-depeche mode
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Niji

avatar

Anzahl der Beiträge : 481
Anmeldedatum : 23.11.10
Alter : 22
Ort : Im Blutbunker von Nibori. :D

BeitragThema: Re: Selbst ist der Chara - Caribbean Dream   Mi Feb 23, 2011 5:56 pm

Elisa zog die Brauen hoch. »Das kitzelt nicht, das tut schlicht weh«, sie fuhr sich mit der Hand über den Bauch, »Eh, ja. Brak Stuff ist auch lol. Ich liebe My Way, aber da kann man nicht wirklich so ... rocken.« Elisa sah sich um. Okay, wahrscheinlich würde sie wieder einen ihrer Internet - Flashs bekommen. Mit einem breiten Grinsen drehte sie sich zu Shaddy zurück. »Okay, es ist keiner in der Nähe, gut«, sie hob die Brauen, dann lachte sie, »Okay, nein, ich vergewaltige dich nicht, aber hast du mal die anderen Animarik's gesehen? Das dritte ist einfach soübel geil.« Elisa fing wieder an zu hüpfen. Irgendwie war ihr gar nicht aufgefallen, dass Shaddy so groß war wie sie. Augenblicklich stoppte sie ihr hüpfen und sah gerade in die Augen ihres Gegenübers. »Krass krank, ich muss meinen Kopf nicht heben. Alta, wie klein bist du?«, Elisa strahlte über das ganze Gesicht, »Yay, keine minderbemittelten Gefühle mehr!« Sie umarmte Shaddy stürmisch, dann sprang sie wieder zurück und sah sich wieder um. »Wann gehen diese komischen Secrurity Leute denn wieder?«, sie presste ihre Lippen aufeinander.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://flauschzel.deviantart.com/
Paprika-chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 663
Anmeldedatum : 19.11.10
Ort : Ich bin doch hier?

BeitragThema: Re: Selbst ist der Chara - Caribbean Dream   Sa März 12, 2011 3:03 pm

Alecco griff noch nach ihrem Glas, dann stand sie mit Lulu und Simone in einem kleinen Kreis.
Sie dachte gernicht daran etwas zu sagen, das war ihr allles schon unangenehm genug.
Zu viele fremde Leute, zu laute Musik, zu stickige Luft.
Trotzdem stimmte sie wieder fröhlich in das Lied ein, und nickte im Takt.
Jetzt musst du aber mal was sagen...
Alecco holte tief Luft.
Joa. Und sonst?
Sie sah in ihr halb leeres Glas. Ich hätte auf dem Zimmer bleiben sollen...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
xLuluChanx
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 779
Anmeldedatum : 19.11.10

BeitragThema: Re: Selbst ist der Chara - Caribbean Dream   Fr Apr 01, 2011 6:27 pm

Joa. Und sonst alles oke, nea?
Lulu grinste breit.
Ich muss mir dieses Grinsen abgewöhnen altah das ist voll schlimm.
Sie biss sich leicht auf die Lippe, um nicht mehr so Grinsen zu müssen.
Langsam gingen alle, die kleine Tanzfläche wurde nach und nach leerer, bis sie schließlich die letzten waren.
Völlig aus der Puste trank Lulu ihre Sprite leer, und stellte sie dann seufzen auf den Tresen zurück.
Ahh, das tat gut. Man bin ich fertig.

_________________
Wer braucht schon Liebe, wenn man Dinge mit Käse überbacken kann ?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://eternal-dream.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Selbst ist der Chara - Caribbean Dream   

Nach oben Nach unten
 
Selbst ist der Chara - Caribbean Dream
Nach oben 
Seite 4 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4
 Ähnliche Themen
-
» Sich selbst pushen!
» Schiffe selbst modelliert bei Shapeways!
» Sternenzerstörer selbst gebaut
» Stangeneis und andere Dinge die die Welt nicht braucht
» . . . mir täglich mehr bewusst wird, was ich will . . .

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Eternal Dream - Traum für die Ewigkeit :: RPGs :: Menschen RPGs-
Gehe zu: