Ein allgemeines RPG Forum. RPG Fans alle Art herzlich Willkommen! (:
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Wandel unter den Palmen

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 21 ... 40  Weiter
AutorNachricht
Paprika-chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 663
Anmeldedatum : 19.11.10
Ort : Ich bin doch hier?

BeitragThema: Re: Wandel unter den Palmen   Sa Jan 08, 2011 3:10 pm

Ema nickte Oldbag kurz zu dann plusterte sie sich auf. Sind alle da? Also...
Natürlich musste jemand fehlen. Einer fehlt immer.
Wo ist Potatowoman?! Mia! Wo ist sie?!
-
Wa- was schaust du mich so an?! Ich meien ähm. Was weiß ich.
Mia machte eine Geste, die so viel bedeutete wie ´wen interressiert das denn?´
Und wenn ich anmerken darf, Daryan ist auch nicht hier...
-
Ach das findest du wohl witzig?, Du, du Knacker du!
Mit dem Haaregel, dass er immer dabei hatte, versuchte Daryan seine Haare zu retten. Aber er bekam sie einfach nicht Spitz genug hin...
Du bist doch nur neidisch auf meine Coolness!
Er richtete sein Outfit. Und ging richtung Hütten.
-
Klippen
Das kann doch nicht wahr sein! Wir waren schon dreimal hier! Ich. Will. Hier. WEG!
Nun ließ sie ihre Wut auch an den Felsen aus, bis Franziska zu müde war um sich weiterhin aufzuregen.
Das kann doch alles nicht sein... Ich möchte doch nur nach Hause...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AngiEatingMarshmallows

avatar

Anzahl der Beiträge : 428
Anmeldedatum : 19.11.10
Alter : 21
Ort : Regenbogenland :D

BeitragThema: Re: Wandel unter den Palmen   Sa Jan 08, 2011 5:01 pm

Trucy hatte Maya getroffen,sie haben die anderen nicht gefunden und wussten nicht was sie tun sollten.Deswegen saßen die beiden jetzt am Strand und starrten auf das Blaue Wasser.

"Ach..soetwas kenne ich nur aus Filmen,so ein blaues Meer!Schau mal Trucy!"sagte Maya fasziniert und starrte auf das Wasser.Sie blickte in den Himmel,wo sich kaum Wolken befanden "Wo wohl die anderen sind....?"dachte sie nachdenklich.

Trucy sah Maya an "Hm..vielleicht hat Pearls recht!"dachte sie und stellte sich ihren Vater mit Maya vor."Echt...gruselig"Sie musste lachen,und starrte zu Maya.
"Ähm nichts,Maya?Keine Angst!Wir werden die beiden schon finden,mit hilfe von meinen Zaubertricks können wir einfach ein Signal abschicken!Du kennst dich damit bestimmt aus,ich meine du bist ein Medium!Dumdiidum."sagte sie lachend und holte 4 Karten hervor die sie immer in ihrer Tasche hatte,dann zuckte sie ihren Zauberstab und legte die Karten vor sich hin.
Langsam schloss sie die Augen und konzentrierte sich.
"Ahh!!"rief sie,"Keine Angst Maya,sie werden uns suchen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Paprika-chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 663
Anmeldedatum : 19.11.10
Ort : Ich bin doch hier?

BeitragThema: Re: Wandel unter den Palmen   Sa Jan 08, 2011 5:13 pm

Ach ist doch egal, wer braucht den schon? Sie warf Mia einen alles sagenden skeptischen Blick zu.
Die sah sich die Wand und tat so, als hätte sie nichts gesehen.
Ich werde jetzt losgehen, und ich neheme den Gitarren-Futzie mit.
Sei ergriff Daryan und stapfte mit ihm in den Wald.
-
Ich werde mich jetzt einfach ausruhen. Du solltest auch Schlaf bekommen.
Franzi rollte sich in irgendeiner Ecke zusammen, die Peitsche griffbereit.
-
Nach langer, harter Arbeit hatte Mia es geschafft! Ihr Bastrock war fertig. Er war vielleicht nicht das schönste Modell aber er erfüllte seinen Zweck.
Das Kleid zug sie aus, sie hatte ja noch ihr Top, und schlüpfte in den gemütlichen Rock.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AngiEatingMarshmallows

avatar

Anzahl der Beiträge : 428
Anmeldedatum : 19.11.10
Alter : 21
Ort : Regenbogenland :D

BeitragThema: Re: Wandel unter den Palmen   Sa Jan 08, 2011 5:18 pm

Nordklippe
Larry schaute auf Franziska "Hach wie cool und gutaussehend sie doch ist...fast wie ein Model!Aber nein du hast deine Kiara sie liebt dich!!hachh....."ging es ihm durch den Kopf
."Ey kann es sein das du mal Model warst??
Ich meine deine Taille ist perfekt voll die 90 60 90 Maßen und sooo.....Und du bist ja auch nicht hässlich,weißt du ist nur mal so eine Frage nicht Persönlich oder so..Verstehst du?"
fragte er sie neugierig und kratzte sich am Hinterkopf.
"Ähm sollten wir nicht vielleicht lieber die anderen suchen als jetzt zu schlafen?"fragte er vorsichtig und rechnete mit einem weiteren Peitschenschlag.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Paprika-chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 663
Anmeldedatum : 19.11.10
Ort : Ich bin doch hier?

BeitragThema: Re: Wandel unter den Palmen   Sa Jan 08, 2011 5:31 pm

Franziska öffnete die Augen und ging zu Larry rüber.
Das hast du aber süß gesagt.
Sie hängte ihre Peitsche wieder an den Gürtel und setzte sich direkt vor ihn, sodass sich ihre Gesichter fast berührten.
Ich finde, ich sollte dir dafür einen... ORDENTLICHEN TRITT VERPASSEN! Lüstling! Lüstling! Ich. Mach. Dich. FERTIG! ICH SCHMEIß DICH DIE KLIPPE RUNTER!
Während sie noch schrie packte sie Larrys Beine und zog ihn einmal Quer durch den Schutt, dann nahm sie ihre Peitsche und fesselte ihn an den nächsten Baum.
DU SCHLÄFST DA! GUTE NACHT!
Und obwohl es mitten am Tag war, konnte sie beruhigt einschlafen.
-
Ema sah etwas weiter weg zwei Mädchen am Strand sitzen. Ist das?!
Trucyyy! Truuucyyy!!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AngiEatingMarshmallows

avatar

Anzahl der Beiträge : 428
Anmeldedatum : 19.11.10
Alter : 21
Ort : Regenbogenland :D

BeitragThema: Re: Wandel unter den Palmen   Sa Jan 08, 2011 5:37 pm

Larry schaute sie an "Aber Franzii! Das kannst du nicht tun! Sei doch nicht so gemein,du weißt das du mich liebst!"sagte er und grinste."Hmpf!Wenn Nick jetzt hier wäre
hätte sie das nicht gemacht!"[/b]

Trucy drehte sich um "Oh Gott!Ema!!!!Ich wusste das du kommst,siehst du Maya ich sags ja,die Karten lügen NIE!"sagte sie freudig,[i]"Auch wenn ich sie erst seit der Fahrt kenne,ist sie wirklich nett und eine sehr gute Freundin.Ob wir wohl nochmal von der Insel wegkommen?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Paprika-chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 663
Anmeldedatum : 19.11.10
Ort : Ich bin doch hier?

BeitragThema: Re: Wandel unter den Palmen   Sa Jan 08, 2011 5:47 pm

Was hast du da gerade gesagt?! Was galubt der, wer er ist?!
Sie sah hönisch auf ihn herab.
Wie könnte ich einen Dummkopf wie dich nur lieben? Das ist zu witzig! Sobalt wir wieder zu Hause sind, kann ich dich auch wieder ignorieren!
Dann wird alles wieder so werden wie früher.
Alles wird dann wieder gut sein, und, und ich brauche dich dann nichtmehr, weil ich dich hasse! Wir werden shcon hier wegkommen, nicht? Wir können doch hier nicht verrecken!
Ihre Miene verdunkelte sich, und ihre Sicht verschwomm aufeinmal.
Ich sollte einfach nur gehen.
Eine Träne kullerte über ihr Gesicht.
-
Trucy! Und du bist?
Ema musterte Maya.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AngiEatingMarshmallows

avatar

Anzahl der Beiträge : 428
Anmeldedatum : 19.11.10
Alter : 21
Ort : Regenbogenland :D

BeitragThema: Re: Wandel unter den Palmen   Sa Jan 08, 2011 6:22 pm

"Hey Franzi!Warte,bind mich wenigstens los.Keine Angst,wir finden schon hierraus.Ich verspreche dir ich werde immer bei dir sein und dir immer helfen!Aber bitte binde mich los!"sagte er und kratzte sich am Hinterkopf."Sie hat Angst..wie süß."dachte er und strahlte Franzi grinsend an.

Maya schaute auf das fremde Mädchen,die sie aber schon auf dem Schiff sah.
"Sie scheint Nick zu kennen.......Ob Trucy ihn auch kennt?"dachte sie.
"Ahso!Hi ich bin Maya,und du musst wohl Ema sein."sagte sie und lächelte sie freundlich an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Paprika-chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 663
Anmeldedatum : 19.11.10
Ort : Ich bin doch hier?

BeitragThema: Re: Wandel unter den Palmen   Sa Jan 08, 2011 6:30 pm

Ema kaute auf irgendetwas herum.
Hä? Hast du was gesagt? Achso ja, die bin ich. Schön dich kennen zu lernen. Und sagen wir mal so, Hr. Wright hat mir damals einen großen Gefallen getan.
Wo ist der überhaupt?
-
Jetzt spiel sich nicht so auf! Nur weil wir eine heftige Phase durchmachen, heißt das noch lange nicht, dass ich dich mag. Sagte ich ´wir´?!
Franzi machte Larry los und ging vor.
Bild dir nichts darauf ein! Ich brauchte nur meine Peitsche!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AngiEatingMarshmallows

avatar

Anzahl der Beiträge : 428
Anmeldedatum : 19.11.10
Alter : 21
Ort : Regenbogenland :D

BeitragThema: Re: Wandel unter den Palmen   Sa Jan 08, 2011 6:47 pm

Larry starrte Franzi an.
"Aber ich habe dir doch nichts getan?! Was haben nur immer alle gegen mich,buhuu."
Larry starrte verzweifelt auf dem Boden Ich mag sie wirklich...wir werden eh sterben und ich kann meine Kiara nie wieder sehen!Das ist so traurig! Auch wenn ich sie irgendwie nicht mehr so mag...Franzi..."

Maya sah Ema freundlich an.
"Ahso,und weisst du wo die anderen sind?Ich weiß wirklich nicht was wir tun sollen.Und ich werde Steel Samurai verpassen sie wiederholen die alten Folgen...Das erinnert mich an früher."sagte sie seufzend und erinnerte sich an Nicks 3 Fall.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Paprika-chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 663
Anmeldedatum : 19.11.10
Ort : Ich bin doch hier?

BeitragThema: Re: Wandel unter den Palmen   Sa Jan 08, 2011 7:01 pm

Schön, vielleicht drehe ich auch durch, das liegt an dieser Insel. Wenn ich mal Hilfe brauche dann sag ich es schon klar? Das ist doch wohl nicht meine Schuld, wenn dich alle hassen! Und was du getan hast? Was weiß ich. Ist mir doch egal. Keiner mag dumme Leute. So ist das halt. Heul doch.
Warum kann er nicht mal für einen Moment die Klappe halten?!
Die beiden schlugen sich, im wahrsten Sinne des Wortes, durch den Wald, auf der Suche nach irgendwas, das sie retten könnte, denn eigendlich hatte hier ja keiner einen Plan.
Und während sich Franzi weiter aufregte, bemerkte sie nicht was im Wald für gefahren auf sie warteten.
Warum kannst du nicht einfach leise sein?! Wer beachtet dich denn, wenn du immer rumheuuuulst...!
AHHH!

Ehe sie sich versah, fiel Franzi in eine riesige tiefe Grube, und konnte sich gerade noch so an einem Felsen halten. Unter ihren Füßen war ein kleiner Vorsprung, dann eine unendliche Tiefe.
WAS ZUM-?! HILFEE!! HOL MICH HIER RAUS! Larry!HILFE...!
--
Okay Leute, kommt mit zu den Häusern folgt mir einfach...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AngiEatingMarshmallows

avatar

Anzahl der Beiträge : 428
Anmeldedatum : 19.11.10
Alter : 21
Ort : Regenbogenland :D

BeitragThema: Re: Wandel unter den Palmen   Sa Jan 08, 2011 7:14 pm

Larry schaute schockiert die Grube runter.
"Oh Nein!Franzi halte durch ich hol dich daraus!Versprochen,Vertrau mir!"sagte er panisch,aber war sich nicht sicher "Nick was soll ich tun?!Franzis Leben liegt in meinen Händen,Ogott was soll ich bloß tun,Komm schon Nick sei einmal im Leben
mutig!"

Er lief zurück und suchte etwas brauchbares,als er eine Schlinge sah,die ungefähr 5 Meter lang war.Er riess sie von dem Baum ab und versuchte sie ausseinander zureißen.
"Ich hoffe das hält......"dachte er und reichte sie Franzi.
"Bitte nehm sie!Bitte!!Ich verspreche dir ich hole dich hoch."sagte er und eine Träne kullerte über seine Wange."Nein Larry!Du bist mutig!dachte er und hoffte das Franzi die Pflanze nahm.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Paprika-chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 663
Anmeldedatum : 19.11.10
Ort : Ich bin doch hier?

BeitragThema: Re: Wandel unter den Palmen   Sa Jan 08, 2011 7:29 pm

I-ich weiß ich bin wunderschön und habe perfekte Maße, aber bekommst du mich da hoch?
Klasse. Mein Leben liegt in den Händen eines Idioten.
Sie hielt das Seil fest, prüfte ob es auch fest war. Und wickelte es sich um den Bauch.
Falls ich sterben sollte, also. Wie soll ich sagen. Ich meinte es nicht so. Du bist doch ein netter Typ, und so.
Ich wollte nicht so gemein sein!

Mit reinem Gewissen in den Tod...
Dann langsam spannte sich das Seil.
Ich hab dicht wirklich total geeeern!
-
Am Haus angekommen zeigte Ema den beiden alles.
Ihr könnt hier schlafen.
-
Mein GOTT! MAYA! Maya! Wo warst du denn?! Was fällt dir ein?!
Mia rannte sie halb um. Was ist nur mit dir passiert?! Ich hatte solche Angst um dich!


Zuletzt von Espa-chan am Do Jan 13, 2011 6:08 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AngiEatingMarshmallows

avatar

Anzahl der Beiträge : 428
Anmeldedatum : 19.11.10
Alter : 21
Ort : Regenbogenland :D

BeitragThema: Re: Wandel unter den Palmen   Sa Jan 08, 2011 7:36 pm

Larry wischte sich schnell die Träne am Arm weg "Wirklich???"fragte er und strahlte,
"Ok das ist nicht der passende Zeitpunkt..."dachte er und verzog wieder das Gesicht.
Dann fasste er sich und ziehte an dem Seil "Keine Angst!Ich schaff das schon!"sagte er ermutigend,obwohl er sich nicht
sehr sicher war.
Er zog weiter an Dem Seil und merkte wie das Seil immer straffer wurde und sie langsam hochgezogen wurde.
Plötzlich rutschte er ab und das Seil zog zurück in die Tiefe,er wurde mit Gerissen aber konnte sich ein paar Zentimeter vor dem Abgrund halten.
"Oh Gott FRANZI!!!"schrie er und Tränen kamen ihn.
"Ich schaff das!Ich schaff das!"dachte er und er zog weiter kräftig und bekam immer mehr Seil in die Hand,"Ich habs geschaft"!sagte er vor Freude und versuchte Franzis Hand zu nehmen.Dann aber zog er nocheinmal am Seil und Franzi fiel direkt auf ihm.
Beide lagen am Boden und ihre Gesichter waren nur noch 5 Zentimeter voneinander entfernt.
"Sie ist gerettet...Oha wenn ich das Nick erzähl!"dachte er glücklich und starrte Franzi an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shadow
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 469
Anmeldedatum : 19.11.10
Ort : Überall und Nirgendwo

BeitragThema: Re: Wandel unter den Palmen   Sa Jan 08, 2011 7:47 pm

Miles schlug schwermütig die Augen auf , und blickte in das reine Blau des Himmels. Alles was er sah war verschwommen. Krampfartig versuchte er zu Atmen , und scheiterte kläglich in einem Hustenanfall. Er hustete sich das Wasser aus der Lunge. Nochimmer hatte er nich realisiert wo er war , geschweige denn was er gerade tat. Seine völlig durchnässten Sachen ließen ihn frösteln. Wasser? Moment...das Schiff. Oh nein. Graaa. Mit einer ruckartigen Bewegung setzte er sich auf. Ein paar Schürfwunden zierten seine Arme , und die Kleidung des Anwaltes war zum Teil zerrisssen. Doch nicht weiter von belang. Argh...ich hoffe hier gibt es keine Erdbeben.
Das war wohl vorerst seine einzige Sorge , und kaum hatte er Angefangen zu sprechen verendete seine Stimme auch schon in einem Hustenanfall.
Wasserlunge...arrrgh..

_________________
I'm shying from the light.
I always loved the night.
But now you offer me eternal darkness
-depeche mode
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Paprika-chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 663
Anmeldedatum : 19.11.10
Ort : Ich bin doch hier?

BeitragThema: Re: Wandel unter den Palmen   Sa Jan 08, 2011 7:52 pm

Das hast du nie gehört. NIE.
Und obwohl sie zu tiefst peinlich berührt war, wollte sie sich nicht bewegen. Sie bleib wie versteinert liegen.
Okay, aber behalt es für dich. Ein Wort und du bist tot.
Franziska schossen tausend Dinge durch den Kopf, aber sie wagte es nicht sie auszusprechen.
Was machst du denn?! Steh auf, steh auf! Warum bewugst du dich nicht?! Wenn du nicht gleich etwas machst, dann kommt er auf dumme Gedanken. Nein! Ich komme hier doch auf dumme Gedanken. Ich mutiere zu einem Idioten!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AngiEatingMarshmallows

avatar

Anzahl der Beiträge : 428
Anmeldedatum : 19.11.10
Alter : 21
Ort : Regenbogenland :D

BeitragThema: Re: Wandel unter den Palmen   Sa Jan 08, 2011 8:04 pm

Larry war es sehr peinlich und er wurde leicht rot."Hör schon auf das ist nicht gut,das machen mutige Männer nicht,und was bin ich?Genau!Ein Mutiger Mann!"redete er sich ein und schaute Franzi in die Augen die sich noch immer abstütze,ihre Gesichter waren nur 5 Zentimeter voneinander entfernt.
"Also..ähm da hattest du ganz schön Glück gehabt...siehst du ich bin doch zu etwas zu gebrauchen!"Stammelte er lachend.

Maya rannte zu ihrer Schwester
"Miaa!!Endlich!Du lebst!Ich habe mir auch viele Sorgen gemacht!Wo sind die anderen?
Geht es Pearly auch gut??"
sagte sie und lachte."Sie lebt!Gott sei dank!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Paprika-chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 663
Anmeldedatum : 19.11.10
Ort : Ich bin doch hier?

BeitragThema: Re: Wandel unter den Palmen   Sa Jan 08, 2011 8:13 pm

Ja mir geht es gut! Und Pearly auch, aber sie ruht sich gerade aus.
Ich bin so glücklich, dass es dir gut geht.
-
Ach Scheiße...
Kannst du nicht einmal die Fresse halten?
Sie griff sich seinen Kragen mit beiden Händen, und küsste Larry. 2...3...4...5 Sekunden.
Dann schaute sie ihm in die Augen.
Ich mag dich. Aber bitte rede nicht weiter, ehe ich mich vergesse.
Dann stand sie auf und ging weiter.
Danke
Für einen kurzen Moment lächelte Franziska.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AngiEatingMarshmallows

avatar

Anzahl der Beiträge : 428
Anmeldedatum : 19.11.10
Alter : 21
Ort : Regenbogenland :D

BeitragThema: Re: Wandel unter den Palmen   Sa Jan 08, 2011 8:24 pm

Larry blieb vor Schock liegen.
"War das wirklich Franziska??Sie ist so toll......."schwärmte er und konnte es immer noch nicht glauben,er stand auf und fasste sich an die Lippen.
"Das werde ich nie vergessen.......Ich liebe sie......"dachte er und er wurde rot.
Schnell schaute er weg "Besimmt hat sie das nur aus Mitleid getan....aus mitleid,
sie mag mich bestimmt garnicht....aber nein ich will das so nicht glauben."
er schaute sie an,sie war schon weiter weg "Franzi!Warte!"rief er und lief ihr hinterher.

Maya strahlte "Toll!Und gehen wir jetzt zu ihnen??"

Trucy stand am Rand "Das ist wohl Mia...Fey,die Schwester von Maya."dachte sie.
Dann schaute sie die drei an und lächelte."Hallo!Ich bin Trucy Wright,die berühmteste Zaubererin auf der Insel."sagte sie lachend zu Mia.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Paprika-chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 663
Anmeldedatum : 19.11.10
Ort : Ich bin doch hier?

BeitragThema: Re: Wandel unter den Palmen   Sa Jan 08, 2011 8:38 pm

Nein, nein. Mir ist da gerade was ganz schreckliches eingefallen.
Ach, vor lauter Schwärmerei habe ich jemanden ganz ausgeblendet. Ich habe das eigenartige Gefühl da war noch jemand...
Ich freu mich, dass ihr da seid, aber ich muss nochmal los. Bis später.
Sie ging richtung Strand. Irgendwann folgte Mia nur noch den lauten Geräuschen, die jemand von sich gab,
Hallooo? Ist da jemand?
-
Nenn mich nicht so! Min Name ist Franziska! Franziska von Karma! Und ich rate dir; nimm Abstand!
Sie tippte mit ihrem Zeigefinger gegen seinen Brustkorb.
Ich werde mich nicht widerholen, Dummkopf.
-
Ja, dann bleiben wir halt hier... Alles elende Lüstlinge... Warscheinlich rennt sie eh nur wieder zu dem Kartoffel Anwalt. Dachte Ema.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AngiEatingMarshmallows

avatar

Anzahl der Beiträge : 428
Anmeldedatum : 19.11.10
Alter : 21
Ort : Regenbogenland :D

BeitragThema: Re: Wandel unter den Palmen   Sa Jan 08, 2011 8:48 pm

Larry schaute zu Fransika "Du bist mutig,ein Mutiger Mann.Komm schon Butz!Sie steht vor dir,tuh was für sie."Er schaute ihr in die Augen nahm ihre Hand und umarmte sie.
"Okay Franziska."sagte er und küsste sie nochmal.
"Gleich gibts ärger..."dachte er und wendete von ihr ab,dann ließ er sie wieder los.

"Okay..."Sagte Maya "Hm..so schnell sie kommt geht sie auch wieder."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shadow
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 469
Anmeldedatum : 19.11.10
Ort : Überall und Nirgendwo

BeitragThema: Re: Wandel unter den Palmen   Sa Jan 08, 2011 8:50 pm

Miles hob den Kopf in die Richtung aus der die bekannte Stimme kam.
Eigentlich hatte er keine Lust in seinem Zustand so gefunden zu werden , aber auf der anderen Seite war es wichtig. Hier...er brachte ein Wort zustande , ein grimmiges Wort. Er versuchte erneut tief einzuatmen , doch auch dieser Versuch scheiterte darin dass, er sich Wasser aus der Lunge hustete. Wenn das so weiter geht....werde ich ersticken...hallte seine geqiäle innere Stimme in ihm wieder.

_________________
I'm shying from the light.
I always loved the night.
But now you offer me eternal darkness
-depeche mode
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Paprika-chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 663
Anmeldedatum : 19.11.10
Ort : Ich bin doch hier?

BeitragThema: Re: Wandel unter den Palmen   Sa Jan 08, 2011 9:02 pm

Mia rannte schnell zu ihm rüber. Ich kenne diese Stimme!
Du bist- Miles? Warte ich helfe dir!
Sie setzte sich und versuchte seinen Rücken so gut es ging gerade zu machen, um seine Lunge zu entlasten.
Als sie über ihm kniete versuchte sie sich an die Rettungsmaßnahmen zu errinnern. Sie schaute auf ihn herab und fragte:
Okay, das geht schon. Soll ich dir irgendetwas besorgen?
-
Na schön. Du findest das lustig. Du willst spielen, ich bin dabei. Und ich werde garantiert nicht verlieren.
Franziska gab ihm einen heftigen Stoß, sodass er auf rücklinks auf den Boden krachte.
Das du dir das rausnimmst, unglaublich!
Sie stemmte ihren Fuß, samt Absatzschuhe, auf seinen Bauch.
Hast du noch etwas zu sagen?


Zuletzt von Espa-chan am Sa Jan 08, 2011 9:15 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AngiEatingMarshmallows

avatar

Anzahl der Beiträge : 428
Anmeldedatum : 19.11.10
Alter : 21
Ort : Regenbogenland :D

BeitragThema: Re: Wandel unter den Palmen   Sa Jan 08, 2011 9:13 pm

Larry schaute zu Franziska hoch.
"Ich bin ein mutiger Mann!Das glaubt Nick mir nie..........Ich kenne sie jetzt schon 4 Jahre und ich muss sagen,sie ist die beste Frau die ich jeh getroffen habe...Ich Larry Butz liebe sie....."dachte er und sah ihr mutig in die Augen.
"Ja!...Ich liebe dich,auch wenn du mich jetzt umbringen willst es ist mir egal.Denn ich liebe dich!"sagte er mutig und schaute ihr weiter in die Augen "Also dann tschüss schöne Welt jetzt bin ich so gut wie ....tot."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Paprika-chan

avatar

Anzahl der Beiträge : 663
Anmeldedatum : 19.11.10
Ort : Ich bin doch hier?

BeitragThema: Re: Wandel unter den Palmen   Sa Jan 08, 2011 9:20 pm

Franzi hielt sofort ein.
Du tust WAS?!
Ich kann es nicht glaueben. Will der mich verarschen?
Ich will dich doch nicht umbringen murmelte sie.
Was geht in deinem kranken Hirn eigendlich ab?! Hatte ich nicht gesagt, dass ich dich mag?
Das ist mir echt zu doof.
Sie drehte den Kopf weg udn hielt ihm die Hand hin.
Steh schon auf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Wandel unter den Palmen   

Nach oben Nach unten
 
Wandel unter den Palmen
Nach oben 
Seite 3 von 40Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 21 ... 40  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» O1 - Büro der Direktorin
» Wie mach ich eine Bewerbung
» Traumwanderer- wir sind unter euch
» Widerspruch: Widerspruch wegen Umzug aus Familiären dauernden Streitigkeiten
» Kleidung Unter- oder Übergrößen müssen übernommen werden Zum Beispiel hier. Landessozialgericht Berlin-Brandenburg, B.v. 04.04.2011 - L 15 SO 41/11 NZB - rechtskräftig Hier geht es um Bekleidung für Unter und Übergrößen.

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Eternal Dream - Traum für die Ewigkeit :: RPGs :: FanRPGs-
Gehe zu: